Ehrung für zwei BSV-Urgesteine
Geschrieben von Mirko Vopalensky   
Donnerstag, 28. September 2017

Peter Naumann und "Schorse" Schulken mit goldener Ehrennadel ausgezeichnet

Es ist schon etwas her, doch verschweigen wollen wir es auf keinen Fall: Unseren langjährigen Vereinsmitgliedern Peter Naumann und Georg „Schorse“ Schulken wurde im Sommer die goldene Ehrennadel des Kreissportbundes Bremen-Nord (KSB) verliehen. Während Peter zusammen mit Ältestenrat Wolfgang „Bübel“ Gronau bei jedem Heimspiel der 1. Herren am Bratwurstgrill steht und früher u.a. als 3. Vorsitzender tätig war, packt auch der ehemalige Jugendtrainer „Schorse“ am Burgwall stets mit an, beispielsweise beim Kassieren oder beim Bau des damaligen Jugendraums im Burgwall-Stadion. Die Ü70-jährigen Blumenthaler "Urgesteine" schnürten selbst jahrzehntelang die Fußballschuhe für ihren BSV und sorgen nun mit ihrem ehrenamtlichen Engagement dafür, dass dies heute andere tun können.

Wir gratulieren Peter und "Schorse" ganz herzlich und hoffen, dass sie sich noch lange in den Dienst unseren Vereins stellen werden.

Image
Peter Naumann (l.) und Schorse Schulken erhielten vom KSB eine verdiente Ehrung.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 28. September 2017 )