Menu Content/Inhalt
Startseite
Kantersieg des Blumenthaler SV
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Freitag, 08. August 2014

SGMarßel mit 0:9-Niederlage noch gut bedient / VfL 07 nächster Gegner (von Marc Gogol)

Auch mit dem in der Höhe erwarteten Ergebnis endete das ungleiche Lotto-Pokal-Fußballspiel zwischen der gastgebenden SG Marßel und dem Blumenthaler SV. Mit 9:0 (5:0) bezwang der Bremen-Ligist den A-Kreisligisten und trifft nun in einem Heimspiel auf seinen Klassenpartner VfL 07, der beim Kreisliga-B-Aufsteiger FC Roland mit 4:0 gewonnen hat.

Mit dem Einlaufen der beiden Teams in Begleitung von zwei Jugend-Mannschaften begann das Erstrunden-Spiel im Fußball-Lotto-Pokal zwischen der SG Marßel und dem Blumenthaler SV stimmungsvoll. Auf Seiten der Gastgeber hielt die Begeisterung für ihr das Saison-Highlight jedoch nur rund acht Minuten. Zu diesem Zeitpunkt gelang Tim Pendzich bereits das 1:0 für Blumenthal. In den folgenden 82 Minuten erhöhten die Gäste noch bis auf 9:0 (5:0).

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 09. August 2014 )
weiter …
 
Tolga Aytin trübt die Freude
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Mittwoch, 06. August 2014

Blumenthaler SV II muss 4:0-Heimsieg mit Roter Karte bezahlen (von Martin Prigge)

Für den Blumenthaler SV II geht es in der Fußball-Bezirksliga weiter bergauf. Die Schützlinge von Trainer Mohamed Chaaban setzten sich am sechsten Spieltag im heimischen Burgwallstadion souverän gegen den SC Lehe-Spaden durch. Mit 4:0 (1:0) gewannen die Nordbremer gegen den Landesliga-Absteiger. „Wir streben nun die Neun an“, kündigt BSV-Coach Chaaban mit Blick auf die kommende Partie gegen den TuS Komet Arsten am Sonnabend (Anpfiff: 17 Uhr) an. Dann hat sein Team die Möglichkeit, den dritten Sieg in Folge einzufahren.

Image
U23- Coach Mohamed Chaaban ärgerte sich über die Rote Karte, war jedoch mit dem Spiel an sich zufrieden.

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 08. August 2014 )
weiter …
 
Saisonauftakt geglückt
Geschrieben von Matthias Dreier   
Samstag, 02. August 2014

Neu-Trainer Mitch Kniat holt ersten Dreier beim ersten Saisonspiel

Mit einem 3:1-Heimerfolg startet der Blumenthaler SV in die Bremen-Liga Saison 2014/15. Dabei feierte Mitch Kniat seinen ersten Sieg als Trainer der Blau/Roten in einem Pflichtspiel. Bei hitzigen Temperaturen war auf dem Kunstrasenplatz am Burgwall allerdings nicht die größte Fußballkunst zu sehen. Dennoch waren alle die es mit dem BSV halten am Ende zufrieden und glücklich über den Erfolg zum Saisonauftakt gegen den Aufsteiger Leher TS aus Bremerhaven.

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 08. August 2014 )
weiter …
 
Die Bank ist frisch besetzt
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Donnerstag, 31. Juli 2014

Drei Vereine aus Bremen-Nord starten mit neuen Trainern in die Bremen-Liga (von Stefan Freye)

Viel los im Bremer Norden: Drei der vier Starter in der Bremen-Liga treten mit einem neuen Trainer an. Ambitionen und Probleme unterscheiden sich. Ganz ohne Sorgen geht keines der Fußballteams in die am Wochenende beginnende Saison.

Von einem Umbruch wird dieser Tage oft gesprochen. Auch bei der SG Aumund-Vegesack, gerade bei der SG Aumund-Vegesack. Es begann, als Trainer Kristian Arambasic ein Angebot des Regionalligisten VfB Oldenburg annahm.

Der 1. Herren-Kader des Blumenthaler SV der Saison 2014/15:

Zugänge: Marvin Novotny (Borussia Freialdenhoven), Tobias Lange (eigene U23), Bo Weißhaupt, Pascal Krombholz (beide eigene A-Jugend)

Abgänge: Daniel Anders (SVG Berne), Arne Meyer (Studium in den USA / SV Aschwarden), Burkhard Meyer (TSV Lesum), Ali Dag (vereinslos)

Restaufgebot: Malte Seemann, Daniel Luckyman, Timo Bors, Hannes Günther, Michél Kniat, Jannik Rospek, Kevin Müller, Patrick Chwiendacz, Dominik Willkomm, Bo Weißhaupt, Malte Tietze, Ibrahim Fidan, Andreas Beutelbacher, Semih Demir, Maurice Banehr, Frank Schulken, Pascal Krombholz, Tobias Lange, Sven Landwehr, Daniel Gaese, Tim Pendzich

Trainer: Michél Kniat (neu)

Co-Trainer: Rainer Raute (seit 2013)

Betreuer: Werner Wolf (seit 1999)

Saisonziel: Platz 1-6

Meisterschaftstipp: Bremer SV

Image

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 01. August 2014 )
weiter …
 
Ü32 Mannschaft spendet Siegprämie
Geschrieben von Matthias Dreier   
Mittwoch, 30. Juli 2014

Tolle Geste nach dem 9. Altherren Supercup Ü32

Am 13. und 14. Juni 2014 fand in Großaspach der 9. Deutsche Altherren-Supercup Ü32 statt. Unsere Ü32 belegte einen tollen 6. Platz. Dies ist soweit schon bekannt.
Wir möchten an dieser Stelle darauf aufmerksam machen, dass die Mannschaft nach der Siegerehrung die Siegprämie in Höhe von 150 Euro dem Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum gespendet hat.
Die Einrichtung begleitet Familien, in denen ein Kind oder Jugendlicher lebensverkürzend erkrankt ist sowie Kinder- und Jugendliche beim Sterben und Tod eines Elternteils.
Wir finden dies eine tolle und erwähnenswerte Aktion unserer Ü32 Mannschaft. Es zeigt, dass unsere Fußballer zwar mit Herz und Seele dem Fußballsport verbunden sind, aber trotz allem auch noch Gedanken für soziale Aspekte haben.
Wer mehr über den Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum erfahren möchte kann auf der Homepage der Einrichtung viele interessante Informationen nachlesen. Ein Blick darauf lohnt sich.

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 02. August 2014 )
 
Offizieller Startschuss für FUSSBALL.DE an der Mediatheke
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Dienstag, 29. Juli 2014

Das neue FUSSBALL.De ist online (dfb.de)

"Jetzt gibt es eine digitale Welt für den deutschen Amateurfußball." Festgestellt von DFB-Präsident Wolfgang Niersbach. In der „Mediatheke“, dem 1. Onlinetalk auf FUSSBALL.DE. In der Talkrunde, die am Dienstagmitttag zum offiziellen Startschuss des neuen Portals live im Internet zu sehen war, diskutierte der DFB-Präsident mit bunten und prominenten Gästen.

Mit von der Partie waren Jürgen Gerdes, Vorstandsmitglied der Deutschen Post AG, Ronny Zimmermann, Präsident des Badischen Fußball-Verbandes, Jürgen "Sense" Warres, die gute Seele der Amateurfußballkampagne, sowie die Kreisliga-Spielerin Jennifer Schmidt vom SC Riedberg. Unter der Moderation von DFB-Mediendirektor Ralf Köttker sprachen sie über das neue FUSSBALL.DE und die Faszination Amateurfußball in Deutschland.

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 29. Juli 2014 )
weiter …
 
Fabian Herbst beim DFB-Sichtungsturnier
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Donnerstag, 31. Juli 2014

Blumenthaler C-Junior in Landesauswahl berufen (von Olaf Schnell)

Die U 14-Junioren des Bremer Fußball-Verbandes sind zurzeit beim DFB-Sichtungsturnier in Bad Blankenburg im Einsatz. Das BFV-Trainergespann Jens Heine und Jens Dortmann hat unter anderem auch das Nachwuchs-Talent Fabian Herbst vom Blumenthaler SV nominiert. Das Sichtungsturnier für diesen Jahrgang wird traditionell zweigeteilt in den Sportschulen Kamen-Kaiserau und Bad Blankenburg ausgetragen. Zwölf Teams treten im Thüringer Wald an – insgesamt vier Spiele wird die Bremer Auswahl bis Sonnabend bestreiten.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 31. Juli 2014 )
weiter …
 
BSV II überrollt Oberneuland
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Montag, 28. Juli 2014

Mit fast kompletter Bremen-Liga-Elf aufgetrumpft - 5:1 (von Jannis Fischer)

Nach der 1:6-Heimpleite unter der Woche gegen den FC Union 60 II fuhr der Blumenthaler SV II gegen die neuformierte Truppe des FC Oberneuland in der Fußball-Bezirksliga einen souveränen 5:1(2:1)-Erfolg ein. Doch im Vergleich zur Klatsche gegen Union stand nur Milan Bruns und Oezer Alkur in der Startelf gegen die Elf von FCO-Coach Günter Hermann. Die Startformation füllte ansonsten nur Kicker aus dem eigenen Bremen-Liga-Team auf.

Bei der Ritterhude Sportwoche war die Elf von BSV-Spielertrainer Michèl Kniat bereits in der Gruppenphase gescheitert. „Wir wollten eigentlich an diesem Wochenende gegen einen Niedersachsenligisten testen, doch das ist leider ausgefallen. Da kam uns die Partie gegen Oberneuland sehr entgegen“ (Kniat). Zunächst taten sich die Blumenthaler gegen den FCO sehr schwer und gerieten bereits nach 14 Minuten in Rückstand. Marc-Patrick Tietjen erzielte das 1:0 für die Gäste. Dann traf BSV-Akteur Maurice Banehr aus 20 Metern zum 1:1 (31.).

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 31. Juli 2014 )
weiter …
 
Aus in der Vorrunde
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Freitag, 25. Juli 2014

1. Herren scheitert in Ritterhude durch Niederlage gegen SVGO überraschend in der Vorrunde (tusg-ritterhude.de)

Mit einer Überraschung endete das letzte Gruppenspiel der Gruppe B, denn der Landesligist SVGO Bremen besiegte den Bremenligisten Blumenthaler SV mit 2:1 und sicherte sich damit den letzten freien Platz im Halbfinale der diesjährigen Ritterhuder Sportwoche.

Die Partie nahm aber erst im zweiten Durchgang so richtig Fahrt auf. Die erste Halbzeit war mehr ein gegenseitiges Abtasten und so näherten sich beide Teams nur durch Fernschüsse dem gegnerischen Kasten. So bat Referee dann auch beide Mannschaften mit einem 0:0 zum Pausentee.
Sven Landwehr für den BSV und Marco Grahl auf Seiten der SVGO verfehlten in der Anfangsphase der zweiten Halbzeit dann nur knapp die jeweilige Führung. In der 41. Minute holte der Oslebshausener Lennart Zöller dann den durchbrechenden Ibrahim Fidan von den Beinen und der Schiedsrichter zeigte folgerichtig auf den Punkt. Tim Pendzich verwandelte den Elfer sicher zum 1:0.

 

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 29. Juli 2014 )
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 76 - 90 von 1698

Sponsoren

SITSC - Sander IT Services & Consulting

Newsflash

Weihnachtsfeier 2014

Am 13.12. feiert der Blumenthaler SV seine traiditonelle Weihnachtsfeier im "Hotel Union". Anmeldungen und Bezhalungen (€ 45 p. P.) für die All In-X-Mas-Party nimmt bis zum 29.11. Sportwart Marcus Kirschke entgegen.

Wir freuen uns auf eine tolle BSV-Party!

 
Fördermitgliedschaft

Jugendförder-
mitgliedschaft

Der Blumenthaler SV bietet zur Unterstützung seiner erfolgreichen Jugendabteilung eine Fördermitgliedschaft an. Durch diese wird die "Talentschmiede vom Burgwall" gezielt durch einen jährlichen Beitrag unterstützt.

Hier kann der Antrag als PDF-Dokument heruntergeladen oder auch ausgedruckt werden. Ansprechpartner ist der 1. Vorsitzende Holger Bors. Mehr dazu hier.

 

Wer ist Online ?

Aktuell 13 Gäste online