Menu Content/Inhalt
Startseite
Zwei Blumenthaler auf der internationalen Bühne
Geschrieben von Mirko Vopalensky   
Freitag, 16. September 2016

Pendzich und Tietze fliegen mit dem Bremer Fußball-Verband zum UEFA Regions' Cup nach Tschechien

Am kommenden Dienstag geht es für die BSV-Kicker Tim Pendzich und Malte Tietze auf eine spannende Reise: Mit der Auswahmannschaft des Bremer Fußball-Verbandes nehmen sie stellvertretend für den DFB im tschechischen Olomouc (Olmütz) am UEFA Regions' Cup teil. Auch wenn das Turnier in der Öffentlichkeit nicht sonderlich bekannt ist, ist es doch der größte internationale Wettbewerb, den ein Amateurfußballer in Europa erreichen kann. Entsprechend groß ist die Vorfreude bei Captain "Penzo" (24) und seinem Vize "Matze" (23).

Die beiden Leistungsträger des Kniat-Teams wurden von Verbandssportlehrer Wilfried Zander nach zwei Auswahltrainingseinheiten in den 16-köpfigen Kader berufen, der ausschließlich aus Kickern der Bremen-Liga besteht. Unsere Außenverteidiger Bo Weishaupt und Dominik Willkomm wurden ebenfalls zu den Trainingseinheiten auf der Sportanlage Stadtwerder eingeladen, schafften es jedoch leider nicht in den Turnierkader.

Der Blumenthaler SV ist stolz, dass mit Tim und Malte zwei waschechte Blumenthaler Jungs unser Land bei diesem prestigeträchtigen Wettbewerb unser Land vertreten. Wir wünschen dem gesamten Team viel Erfolg!

Die Spiele der BFV-Auswahl im Überblick:

Mi., 21.09.2016 um 15:30 Uhr: Tschechien – Deutschland (Andrův-Stadion, Olmütz)
Fr., 23.09.2016 um 13:00 Uhr: Slowakei – Deutschland (Stadion Řepčín, Řepčín)
So., 25.09.2016 um 11:00 Uhr: Deutschland - Israel (Stadion Řepčín, Řepčín)

Im Interview mit Verbandssportlehrer Wilfried Zander erfahrt Ihr mehr über den UEFA Regions' Cup: http://bit.ly/2cKqUu3

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 05. Oktober 2016 )
weiter …
 
Spiel des Jahrzehnts in Stein gemeißelt
Geschrieben von Mirko Vopalensky   
Donnerstag, 01. September 2016

Ältestenrat Bübel Gronau schuf ein ganz besonderes Andenken an das große Werder-Spiel

Das Freundschaftsspiel des Blumenthaler SV gegen die Bundesligaprofis des SV Werder Bremen im Burgwall-Stadion am 22. Juli des vergangenen Jahres war für alle Beteiligten unseres Traditionsvereins und viele der 5.500 Zuschauer ein unvergessliches Ereignis. Trotz der 0:9-Niederlage. Mittlerweile wurde dieses Spiel des Jahrzehnts sprichwörtlich "in Stein gemeißelt". So erstellte BSV-Ältestenrat Wolfgang "Bübel" Gronau, früherer Maurer und Fliesenleger, eine Skulptur der beiden Vereinslogos. Dieses einmalige Kunstwerk widmete Gronau dem BSV-Sportwart Peter Moussalli, einer der Blumenthaler Hauptorganisatoren des damaligen Großevents am Burgwall. Dort könnte in drei Jahren die nächste große Veranstaltung steigen, wenn der Blumenthaler SV im Sommer 2019 sein 100-jähriges Jubiläum feiert.

An dieser Stelle ein großer Dank an "Bübel" für sein unermüdliches Engagement für den Blumenthaler SV! Weiterhin steht er bei jedem Heimspiel der 1. Herren - und manchmal auch bei der Zweiten oder den A-Junioren - zusammen mit Freund Peter Naumann (ebenfalls Mitglied des Ältestenrat) am Grill und sorgt in perfekter Ergänzung mit Monika Landwehr aus dem Verkaufscontainer für das leibliche Wohl unserer Zuschauer. Spiel für Spiel. Jahr für Jahr. Euch Dreien sei gedankt!

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 28. September 2016 )
weiter …
 
Ich lebe meinen Traum
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Samstag, 10. September 2016

Angel Amara Diallo will seine Karriere als Torjäger des Blumenthaler SV auf Touren bringen (von Jens Pillnick)

Seinen ersten Vornamen trägt der 21-Jährige in Form eines bildnerisch gestalteten Tattoos großflächig und mehrfarbig auf dem linken Unterarm: einen Engel. Doch der sanftmütig wirkende Angel Amara Diallo von der Elfenbeinküste ist im gegnerischen Strafraum alles andere als engelsgleich. Da setzt er seinen vor Kraft strotzenden Körper in Zweikämpfen und Sprints wirkungsvoll ein und hat sich schnell den Ruf als neuer Torjäger des Fußball-Bremen-Ligisten Blumenthaler SV erworben. Fünf Punktspieltreffer hat er bereits erzielt und damit wesentlich zum optimalen Start mit 15 Punkten aus fünf Spielen beigetragen.

Treffer, die dem Ivorer in der Bremer Amateurszene zwar bereits einen gewissen Bekanntheitsgrad verschafft haben, doch über die Landesgrenzen hinaus ist er ein absolut unbeschriebenes Blatt. Das soll sich möglichst schnell ändern: Angel Amara Diallo betrachtet sein Engagement in der fünften Liga als ersten Schritt in die Zukunft. Weitere sollen ihn in die „first divison“ führen.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 21. September 2016 )
weiter …
 
Die Kleinsten suchen Mitspieler
Geschrieben von Mirko Vopalensky   
Donnerstag, 01. September 2016

G-Junioren suchen weitere Kicker/innen / Dominik Franz ist der neue Trainer

Dominik Franz heißt der neue Trainer unserer G-Junioren. Der 18-Jährige übernahm vor knapp drei Wochen zur Freude von Jugendleiter Markus Breden das Amt von Markus Zerjatke, der die Mannschaft aus Zeitgründen abgeben musste. Zuvor trainierte Dominik die G- und F-Junioren der SG Aumund-Vegesack sowie die D-Jugend der DJK Blumenthal. Nun möchte er bei unserem BSV voll durchstarten und mit unseren Kleinsten etwas aufbauen.

Deshalb werden weiterhin Spieler/innen der Jahrgänge 2010/11 gesucht, die sich dem derzeit achtköpfigen Team anschließen möchten. Trainiert wird dienstags und donnerstags von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Burgwall-Stadion. Einfach vorbeikommen, Trainer Dominik sowie die Jungs um Luis (links) und Ben freuen sich über jede/n neue/n Kicker/in!

 
Gelungener Saisonstart
Geschrieben von Mirko Vopalensky   
Montag, 15. August 2016

1. Herren siegt im ersten Heimspiel 2:1 gegen Neustadt

Durch einen Lastminute-Treffer von Verteidiger Dominik Willkomm holte die 1. Herren im ersten Bremen-Liga-Heimspiel der Saison gegen die BTS Neustadt einen glücklichen 2:1-Sieg. In der 90. Minute überraschte der 23-jährige Linksfuß den gegnerischen Keeper, indem er die Kugel unter der Mauer hindurch trat. Damit hat das Kniat-Team nun nach zwei Punktspielen sechs Punkte auf dem Konto. Am kommenden Sonntag geht es auswärts gegen den Habenhauser FV.

BSV‬-Fotograf Günter "Charly" Buck war mal wieder fleißig und hat die knappe Partie geknipst. Inklusive des Siegtores von Willkomm. Am Dienstag schießt der pensionierte Hobbyfotograf dann im Burgwall-Stadion ehrenamtlich Mannschaftsfotos von der 1. und 2. Herren. Vielen Dank dafür!

Alle Bilder vom 2:1-Heimsieg sind unter diesem Link in Charly Bucks Flickr-Galerie zu sehen.

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 17. September 2016 )
weiter …
 
Neu: BSV-Snapback
Geschrieben von Mirko Vopalensky   
Freitag, 05. August 2016

Jetzt vorbestellen: Die brandneue BSV-Snapback

Demnächst ist für alle Fans, Freunde und Mitglieder des Blumenthaler SV ein brandneuer Fanartikel erhältlich: Die BSV-Snapback! Auf die Initiative von Spielertrainer Michèl "Mitch" Kniat, der übrigens Mitinhaber der Headwear-Marke TREZCODE ist, wurden zunächst 100 Stück des stylischen Accessoire bestellt.

Die Cap kann ab sofort für 25,- Euro unter Angabe des Namen, der Telefonnummer und der Anzahl per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können vorbestellt werden. Daraufhin erfolgt eine Information bezüglich der Bezahlung und Übergabe. Unsere Mannschaften bitten wir dringlichst um Sammelbestellungen, da dies das Ganze erheblich erleichtert.

Sobald der neue Fanartikel eingetroffen ist, kann dieser auch bei den Heimspielen im Burgwall-Stadion am blauen Verkaufscontainer bei Moni Landwehr erworben werden. Wenn dies soweit ist, informieren wir Euch hier. Die Caps sind unisex und größenverstellbar, so dass sie auch von Kindern getragen werden können.

Ein echtes Musthave für jede/n Blumenthaler/in!

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 01. September 2016 )
weiter …
 
U11 absolvierte Trainingslager
Geschrieben von Mirko Vopalensky   
Freitag, 05. August 2016

1. E-Junioren schwitzten vier Tage im Hössensportzentrum in Westerstede

Vom vergangenen Sonntag bis zum Mittwoch absolvierte unsere U11 im altbekannten Hössensportzentrum in Westerstede ein viertägiges Trainingslager. Dort schwitzen die E-Junioren wie schon im vergangenen Jahr unter der Leitung des Trainerquartetts Carsten Niewiem, Jendrik Seebeck, Peter Moussalli und Timo Lochner für eine erfolgreiche Saison.

In den vier intensiven Tagen wurden sechs Trainingseinheiten und ein Testspiel absolviert, zudem wurde dem direkt an der Unterkunft gelegenen Schwimmbad ein Besuch abgestattet. Das Testspiel wurde mit 9:0 gegen eine Mannschaft aus Nordenham gewonnen. Dabei zählte jedoch weniger das Ergebnis, als die Tatsache, dass das Erlernte und Einstudierte angewendet wurde. Anschließend verbrachte das Team einen tollen Grillabend. Nachdem am Mittwochmorgen um 09:30 Uhr in der Früh die letzte Trainingseinheit stattfand, wurde die Abreise eingeleitet und man fand sich zur letzten gemeinsamen Stärkung bei einem bekannten Fast-Food-Restaurant ein.

Am Ende zeigte sich das Trainerteam sehr zufrieden mit den Burgwall-Talenten, die gut mitgezogen und viel gelernt haben. So geht man nun voll motiviert in die neue Saison.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 15. August 2016 )
weiter …
 
Jablonski pfeift Werder - Chelsea
Geschrieben von Mirko Vopalensky   
Mittwoch, 03. August 2016

26-jähriger Blumenthaler leitet am Sonntag das Testspiel im Weser-Stadion

Für unseren Bundesliga-Schiedsrichter Sven Jablonski steht ein erneutes Highlight bevor: Am kommenden Sonntag leitet der 26-Jährige im Weser-Stadion das Freundschaftsspiel zwischen dem SV Werder Bremen und dem Londoner Topklub Chelsea FC.
Für den sympathischen Bankkaufmann ist es natürlich ein ganz besonderes Ereignis, denn als DFB-Schiedsrichter hat er nicht so oft die Möglichkeit, bei einer Partie im Stadion seiner Heimatstadt auf dem Platz zu stehen.

Seit 2010 ist das langjährige BSV-Mitglied Schiedsrichter des Deutschen Fußball-Bundes, pfiff seit 2014 16 Spiele in der 2. Bundesliga und assistierte auch schon in einigen Begegnungen der Bundesliga. Unter anderem stand er im Gespann des ehemaligen Bremer Schiedsrichter Peter Gagelmann im Supercup sowie im DFB-Poka-Halbfinale bei Topspielen zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund an der Linie.
Am 22. Juli 2015 leitete Sven, der bis zur C-Jugend erfolgreich in der BSV-Jugend kickte, im Burgwall-Stadion das Freundschaftsspiel zwischen unserem Blumenthaler SV und dem SV Werder Bremen. Nun haben Eden Hazard, Willian, Max Kruse, Claudio Pizarro und Co. auf seine Pfiffe zu hören.

Sven Jablonski assistieren am Sonntag im Weser-Stadion Daniel Riehl vom TuS Schwachhausen und Eric Müller vom FC Union 60.

Wir freuen uns für Sven und wünschen stolz "Gut Pfiff"!

Letzte Aktualisierung ( Montag, 15. August 2016 )
weiter …
 
Schlagkräftiger Kader in der Bremen-Liga
Geschrieben von Matthias Dreier   
Freitag, 08. Juli 2016

Abgänge können kompensiert werden - Frerichs bleibt beim BSV

Für die kommende Saison in der Bremen Liga hat die 1. Herren wieder eine schlagkräftige Mannschaft zur Stelle. Die Abgänge wurden laut Trainer Mitch Kniat gut kompensiert. Somit ist man sich sicher, dass das Team auch in der nächsten Saison wieder ganz oben mitspielt und dem stärksten Vertreter der Bremen Liga, Bremer SV, wieder Paroli bieten kann.
Neben den bisherigen Zugängen guckt man am Burgwall noch nach weiterer Verstärkung im Mittelfeld und im Sturm. Ebenso wird noch nach einem zweiten Torwart gesucht. Nach dem Abgang von Malte Seemann wird Hannes Frerichs die Nummer eins. Sollte die Suche nach einem Backup nicht sofort klappen, kann man auch gut auf eine interne Lösung zurückgreifen.
Einen Rückkehrer zum Burgwall kann man dann auch begrüßen. Mit Dennis Jordan vom SC Borgfeld kehrt ein alter bekannter zurück. Der 23-jährige Innenverteidiger spielte bereits in der Jugend für unseren Verein und in der Saison 12/13 auch für die 1.Herren.
Mannschaftskapitän wird auch in der kommenden Saison Tim Pendzich sein. Tim hat in der abgelaufenen Saison seine Arbeit hervorragend gemacht und wird somit weiterhin mit dem Amt des Spielführer vertraut. Leider fällt Tim verletzungsbedingt noch einige Zeit aus.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 15. August 2016 )
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 46 - 60 von 149

Sponsoren

Alte Apotheke

Fördermitgliedschaft

Jugendförder-
mitgliedschaft

Der Blumenthaler SV bietet zur Unterstützung seiner erfolgreichen Jugendabteilung eine Fördermitgliedschaft an. Durch diese wird die "Talentschmiede vom Burgwall" gezielt durch einen jährlichen Beitrag unterstützt.

Hier kann der Antrag als PDF-Dokument heruntergeladen werden. Ansprechpartner ist der 1. Vorsitzende Holger Bors. Mehr dazu hier.

 

Wer ist Online ?

Aktuell 2 Gäste online