Menu Content/Inhalt
Startseite
Blumenthaler Jugend erfolgreich
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Dienstag, 10. August 2010

Starke BSV Nachwuchsteams dominieren AOK Cup

Es war in Bremen Nord das erste große Highlight des Jugendfussballs in der neuen Saison. Der AOK Cup auf der Anlage des 1.FC Burg am vergangenen Samstag.

Es war BSV-Tag, denn beide Mannschaften vom Blumenthaler SV dominierten Ihre Gruppen und zogen jeweils ohne Punktverlust und ohne Gegentor in das Endspiel ein!

Mit Spannung wurde das Auftreten des neuformierte Regionalliga Team des BSV unter dem Trainergespann Klaus Rose und Michele Lapenna erwartet. Die U17 des BSV, die für die A-Jugend von Eintracht Aumund eingesprungen war, konnte sich so zum ersten Mal den Bremer Norder Publikum präsentieren, und tat dies Eindrucksvoll.

Die A- und B-Junioren des Blumenthaler SV dominierten beim AOK-Cup.
Die A- und B-Junioren des Blumenthaler SV dominierten beim AOK-Cup.

weiter …
 
? 32-Altliga startet
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Mittwoch, 11. August 2010

Ü 32-Altliga startet in Borgfeld

Am Freitag, 13.August 2010, startet unsere neu formierte Ü 32-Altliga mit einem Auswärtsspiel beim SC Borgfeld in die Saison 2010/11. Nach erfolgreicher und schweisstreibender Vorbereitung schauen die Mannen um Spielertrainer Heiko Franz und Assi Axel Czyboarra recht positiv in die Zukunft.

Sämtliche Vorbereitungspiele (5:1 gegen Hüderbeek 1.Herren; 5:2 eigene 3.Herren und 5:2 Warfleth 1.Herren) konnte das Team um "Leitwolf" Alen Dukez deutlich für sich entscheiden, wobei in vielen Spielphasen sehr ansehnlicher Offensivfußball präsentiert wurde. Diesen möchte mann natürlich auch in Borgfeld unter Flutlicht anbieten, doch leider fehlen vorraussichtlich einige Akteure berufs- bzw. verletzungsbedingt.

? 32-Keeper Olli Husen m?chte zum Saisonauftakt in Borgfeld seinen Kasten sauber halten.
? 32-Keeper Olli Husen m?chte zum Saisonauftakt in Borgfeld seinen Kasten sauber halten.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 11. August 2010 )
weiter …
 
Auf den Sportplatz anstatt zum Wachgang
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Donnerstag, 05. August 2010

Torjägerkanone bescheinigt BSV-Stürmer Daniel Gaese Treffsicherheit im Vaterlandsdienst / Ein Hausbesuch (von KLAUS GRUNEWALD)

. Seine Adresse hat Symbolcharakter: Himmelskamp. Kamp kommt vom lateinischen campus und bedeutet Fläche. Auf einer ganz speziellen Fläche, dem Fußballfeld, fühlt sich Daniel Gaese besonders wohl. Dort wird der 21-jährige Blumenthaler bisweilen zum Himmelsstürmer, schießt dann Tore wie am Fließband. Für den Bremen-Ligisten Blumenthaler SV. Unlängst geschehen bei der Sportwoche der TuSG Ritterhude.

Noch wohnt Daniel Gaese bei seinen Eltern. In dem vor elf Jahren gebauten schmucken weißen Haus in der Straße Himmelskamp 27. Gleich nebenan reckt sich der Turm der evangelischen Kirchengemeinde Bockhorn in den Himmel.

"BSV-Juwel" Daniel Anders f?hlt sich wohl am Burgwall.
"BSV-Juwel" Daniel Anders f?hlt sich wohl am Burgwall.

weiter …
 
1.Herren gewinnt
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Donnerstag, 05. August 2010

Generalprobe des BSV gelungen- 1:0-Sieg (von JENS PILLNICK)

Die Generalprobe des Blumenthaler SV vor dem am Sonnabend mit dem Derby gegen den SV Türkspor anstehenden Saisonauftakt in der Fußball-Bremen-Liga ist gelungen: Die Nordbremer setzten sich auf dem Kunstrasenplatz am Burgwall gegen den A-Junioren-Bundesligisten VfB Oldenburg vor rund 100 Zuschauern mit 1:0 (0:0) durch.

Beide Teams präsentierten sich in guter Verfassung, spielten diszipliniert, kontrolliert und engagiert und ließen in der Defensive nicht viel zu. Das Tor des Tages erzielte der unmittelbar zuvor eingewechselte Alexander Krail per Dropkick aus 15 Metern (70.). 

Alex Krail ist wieder da und dann gleich mit einem Tor. Weiter so!
Alex Krail ist wieder da und dann gleich mit einem Tor. Weiter so!

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 06. August 2010 )
weiter …
 
Sieg im Lotto-Pokal
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Dienstag, 03. August 2010

Peter Moussalli in Spiellaune
 
Von Olaf Schnell Blumenthal. Einen standesgemäßen 10:1-Erfolg fuhr der Fußball-Bremen-Ligist Blumenthaler SV in Runde eins des DFB/Lottopokals gegen den in der Kreisliga B spielenden SV Kurd ein. Bereits zur Halbzeit führte der haushohe Favorit auf dem Oeversberg mit 7:0 Toren.

Bei den Gästen spielte auch der Coach Peter Moussalli mit und zwar über die volle Distanz. "Er setzte die Leute gut ein und fackelte nicht lange. Insgesamt landeten wir einen standesgemäßen Erfolg", freute sich BSV-Co-Trainer Rainer Raute.

Bondscoach Peter Moussalli setzte diesesmal Glanzpunkte auf dem Platz.
Bondscoach Peter Moussalli setzte diesesmal Glanzpunkte auf dem Platz.

weiter …
 
Mannschaftsmeldungen - Saison 2010/11
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Sonntag, 04. Juli 2010

Mannschaftsmeldungen - Saison 2010/11

Für die kommende Serie 2010/11 haben die Verantwortlichen des Blumenthaler SV insgesamt 23 Mannschaften für den Spielbetrieb gemeldet. Im Einzelnen sich es folgende Teams :

Seniorenbereich :

1.; 2. und 3.Herren; Ü 32-Altliga und Ü 40-Altliga.

Juniorenbereich :

1. und 2.A-Junioren; 1. und 2.B-Junioren; 1. bis 3. C-Junioren; 1. und 2.D-Junioren; 1. bis 4. E-Junioren; 1. und 2. F-Junioren sowie die 1. G-Junioren.

Mädchenbereich :

B-Mädchen
C-Mädchen

Damit verfügt unser Traditionsclub vom Burgwall über die größte Fußballabteilung im Bereich Bremen-Nord. Gesucht werden übrigens noch einige Trainer und Betreuer. Interessierte Übungsleiter (gerne mit Lizenz) melden sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Blumenthaler SV - Saison 2010/11
Blumenthaler SV - Saison 2010/11

Letzte Aktualisierung ( Montag, 05. Juli 2010 )
 
Mit Doppel-Sechs zwei Schritte vorw?rts
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Samstag, 31. Juli 2010

Neues Spielsystem und Neuzugänge bereiten BSV-Trainer Peter Moussalli in der Vorbereitung viel Freude (von JENS PILLNICK)

Stagniert die Entwicklung beim Fußball-Bremen-Ligisten Blumenthaler SV? Von Trainer Peter Moussalli kommt ein ganz klares "Nein". Dass am Ende der von ihm wegen der zahlreichen Langzeitverletzungen als "Seuchenjahr" bezeichneten Saison 2009/10 nur der achte Tabellenplatz stand, stört ihn nicht mehr. Er sieht den BSV weiter auf dem Weg nach oben: "Wir haben erst einen halben Schritt zurück gemacht, aber jetzt zwei Schritte nach vorn." Soll heißen: Mit dem Stand der Dinge, also der personellen Entwicklung wie auch der taktischen Entwicklung auf dem Feld, ist der 37-Jährige zufrieden. "Wir sind strukturierter und organisierter", lautet seine Feststellung rund eine Woche vor dem Punktspielauftakt.

BSV-Bondscoach Peter Moussalli schaut optimistisch in die Zukunft.
BSV-Bondscoach Peter Moussalli schaut optimistisch in die Zukunft.

weiter …
 
Neuer Keeper f?r die 1.Herren
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Samstag, 31. Juli 2010

Marco Gärtner wechselt zum BSV (von JENS PILLNICK)

Fußball-Bremen-Ligist Blumenthaler SV hat kurz vor Saisonbeginn noch einen dritten Torhüter in seinen Kader aufgenommen. Marco Gärtner, der sich mit Bremen-Liga-Aufsteiger 1. FC Burg nicht auf eine weitere Zusammenarbeit verständigen konnte und seitdem auf dem Markt war, verstärkt das Team von Peter Moussalli.

Der BSV-Trainer nutzte die Gelegenheit, weil ihm das Verletzungspech in den vergangenen Jahren so manchen Strich durch die Rechnung gemacht hatte. Und auch in dieser Saison deutete nicht alles auf Konstanz hin. Dem fast anderthalb Jahre lang verletzten Sven Johannsen fehlt noch Spielpraxis und er muss beruflich bedingt öfters passen, und Daniel Anders wird möglicherweise am 1. Oktober seinen Dienst bei der Bundeswehr antreten.

Unser neuer Keeper der 1.Herren ist Marco G?rtner.
Unser neuer Keeper der 1.Herren ist Marco G?rtner.

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 03. August 2010 )
weiter …
 
?Man of the match?
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Freitag, 11. Juni 2010

Das beliebte Restaurant "Artemis" präsentiert den MOTM :

Daniel Anders ist der wertvollste Spieler der abgelaufenen Serie 2009/10

Wie bereits in den vergangenen 5 Jahren wählte auch in der Serie 2009/10 eine fünfköpfige Jury der BSV-Presseabteilung nach jedem Pflichtspiel (Punkt-, Pokal- und Pressecupspiel sowie AWD-Hallenmasterturnier) den jeweils wertvollsten Spieler.

Etwas überraschend wurde unser Nachwuchstorwart Daniel Anders mit 7 Berufungen zum wertvollsten Spieler der abgelaufenen Saison gewählt und ist somit völlig verdient der „Man of the year“ des Blumenthaler SV. Diese tolle Auszeichnung wurde vor kurzem durch einen attraktiven Essensgutschein im Wert von € 50,- vom beliebten griechisch-türkischen Restaurant „Artemis“ („Danke, Haydar !“) prämiert und von Haydar Sevgilik persönlich übergeben. Herzlichen Glückwunsch auch von der Web-Redaktion.

Unser wertvollster Spieler 2010 ist Keeper Daniel Anders.
Unser wertvollster Spieler 2010 ist Keeper Daniel Anders.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 14. Juni 2010 )
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1186 - 1200 von 1680

Sponsoren

Artemis Restaurant

Newsflash

Aktuelle Spiele und Ergebnisse:

Samstag, 18. Oktober 2014

11:00 Uhr
U18 - Leher TS
Verbandsliga
4:2

12:00 Uhr
SC Weyhe - U15
Verbandsliga
4:1

17:00 Uhr
U23 - SG Aumund Vegesack II
Bezirksliga
4:1

19:00 Uhr
Ü32 - Habenhauser FV
1. Kreisklasse
4:1

Sonntag, 19. Oktober 2014
13:00 Uhr
U17 - Flensburg 08
Regionalliga
1:5

3. Herren -
TSV Farge-Rekum II
2. Kreisklasse
2:3

1. Frauen -
TuS Komet-Arsten
Verbandsliga
5:1

15:00 Uhr

1. Herren -
SG Aumund-Vegesack
Bremen Liga
3:1


 
Fördermitgliedschaft

Jugendförder-
mitgliedschaft

Der Blumenthaler SV bietet zur Unterstützung seiner erfolgreichen Jugendabteilung eine Fördermitgliedschaft an. Durch diese wird die "Talentschmiede vom Burgwall" gezielt durch einen jährlichen Beitrag unterstützt.

Hier kann der Antrag als PDF-Dokument heruntergeladen oder auch ausgedruckt werden. Ansprechpartner ist der 1. Vorsitzende Holger Bors. Mehr dazu hier.

 

Wer ist Online ?

Aktuell 5 Gäste online