Menu Content/Inhalt
Startseite
Ohne Bremen-Nord w?r' hier gar nichts los
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Montag, 20. Dezember 2010

Auch wenn Blumenthaler SV, SAV und Burg sportlich nichts reißen - abseits des Platzes ist die Bremen Arena fest in Nordbremer Hand (Quelle : WK)

Das Finale des 22. Amateur- Hallen-Fußballturniers - es fand eigentlich bereits um 13.30 Uhr statt. Als der Blumenthaler SV und der 1. FC Burg den Platz betraten und das einzige Nordderby des Nachmittages angepfiffen wurde, da herrschte kurzzeitig Ausnahmezustand auf den Rängen. Stadion-Atmosphäre in der Bremen Arena.

Stolze 450 Blumenthaler Anh?nger unterst?tzten ihre Mannschaft.
Stolze 450 Blumenthaler Anh?nger unterst?tzten ihre Mannschaft.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 20. Dezember 2010 )
weiter …
 
T-Shirt f?r Amateurhallenturnier
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Freitag, 10. Dezember 2010

T-Shirt für Amateurhallenturnier

Wie angekündigt wird es auch in diesem Jahr wieder modische T-Shirts (rot für die Damen und blau für die Herren) für das Turnier am 19.12.10 in der Bremen Arena geben.
 
Die T-Shirts können ab sofort zum Preis von 5,00 € bestellt werden. Bitte einfach per Email oder per Anruf bis Sonntagabend bei Peter Moussalli oder Sven Johannsen verbindlich bestellen.
 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können   oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können  
 
Tel: 0170-7365323 (Peter) oder 0176-21068047 (Karlson)
 
Bitte die gewünschte Größe mit angeben. Da die Shirts noch bedruckt und geliefert werden müssen, bitte die Bestellungen bis Sonntag Abend aufgeben.
 
Viele Grüße und bis zum 19.12.2010 in der Bremen Arena.

Und so sah das beliebte BSV-M?nnershirt 2009 aus.
Und so sah das beliebte BSV-M?nnershirt 2009 aus.

weiter …
 
? 32-Altliga ist Herbstmeister
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Montag, 22. November 2010

Herbstmeisterschaft in Staffel 1 geht an Blumenthaler SV

Durch einen völlig verdienten 5:2-Sieg (nach 0:2 Halbzeitrückstand) beim ewigen Nordrivalen Lüssumer SV sichert sich unsere Ü 32-Altliga im Endspurt etwas überraschend die Herbstmeisterschaft der ersten Altherrenstaffel.

Damit ist das Team von Spielertrainer Heiko Franz und Co Axel Czyborra derzeit die Nummer Eins in dieser Altersklasse. Insgesamt konnte die Elf um den neuen "Leitwolf" Alen "Adriano" Dukez 8 von 12 Partien gewinnen, während man je 2 x verlor und Remis spielte. Stolze 26 Punkte und ein Torverhältnis von 34:14 Toren bedeuten somit für die Jungs vom Burgwall eine noch nie dagewesene Rekordausbeute. Schon bemerkenswert dieses bisherige Abschneiden, wenn man bedenkt, dass zeitweise bis zu 11 Spieler gleichzeitig verletzt waren.

Doch durch einen großen, ausgeglichenen Kader (insgesamt 24 Akteure) und Aushilfen aus der 1. und 3.Herren sowie aus der Ü 40 konnte auch diese Misere gemeistert werden. In der Hinserie 2010/11 wurden satte 27 Akteure eingesetzt, wobei sich 13 Kicker in die Torschützenliste eintragen konnten.

"Dauerbrenner" der ? 32-Altliga ist Sven Gerlach, der mit 21 Teilnahmen sogar die Trainingsliste anf?hrt.
"Dauerbrenner" der ? 32-Altliga ist Sven Gerlach, der mit 21 Teilnahmen sogar die Trainingsliste anf?hrt.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 24. November 2010 )
weiter …
 
Mit Trommeln und Rasseln nach Bremen
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Freitag, 10. Dezember 2010

Amateurturnier: Blumenthaler SV, SG Aumund-Vegesack und 1. FC Burg freuen sich auf eine große Fankulisse (von Olaf Schnell)

Bremen-Nord. Eigentlich standen an diesem Wochenende noch ein paar Fußball-Nachholspiele auf dem Terminkalender. Doch aufgrund der winterlichen Temperaturen wurden diese Begegnungen auf das nächste Jahr verschoben. Kein Wunder, dass nun die Planungen der Kicker für das Amateurturnier in der Bremen Arena am übernächsten Sonntag (19. Dezember) auf Hochtouren laufen.

Den gro?en Blumenthaler Fan-Block wird es auch in diesem Jahr geben.
Den gro?en Blumenthaler Fan-Block wird es auch in diesem Jahr geben.

weiter …
 
1.Herren gewinnt Derby
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Sonntag, 28. November 2010

SV Türkspor - Blumenthaler SV 1:3 (Artikel : BSP)

Es ging um mehr als nur die drei Punkte im Burgwall-Derby zwischen dem SV Türkspor und dem Blumenthaler SV, immerhin entschied das Spiel über die Vormachtsstellung im gemeinsam genutzten Stadion. Nach dem Hinrunden-Remis waren die Karten zwar nicht gleich verteilt, denn der SVT empfing den BSV als Tabellenletzter, während die Moussalli-Elf weiter Anschluss zur Spitzengruppe hält.

In einem umkämpften Spiel besaßen die Blumenthaler auch sichtlich Vorteile, doch der "Gastgeber" wusste über den Kampf ins Spiel zu kommen. Zur Halbzeit führte der BSV durch einen Treffer von Sören Seidel aber verdientermaßen mit 1:0 (24.). Nach Wiederanpfiff kamen die Türksportler aggressiver aus der Kabine und setzten die blauen ordentlich unter Druck. Das wurde belohnt, als Deniz Kaya in der 50. Minute zum Ausgleich einickte. Kurze Zeit später dann fast die Führung für den SVT, als ein Schuss nur die Querlatte traf.

Den F?hrungstreffer markierte S?ren Seidel.
Den F?hrungstreffer markierte S?ren Seidel.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 29. November 2010 )
weiter …
 
"AWD-Dome" Bald ist es wieder soweit!
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Mittwoch, 24. November 2010

An alle Anhänger, Freunde, Sponsoren und Mitglieder des Blumenthaler SV

Wie Ihr ja alle mitbekommen habt, hat sich die Erste Herren auch in diesem Jahr wieder für das "Hallenspektakel" am 19.12.2010 in der Bremen-Arena (ehemals AWD-Dome) qualifiziert.

Wieder einmal sollen möglichst ALLE Mannschaften (Jugend-, Damen- sowie Herrenteams) des Blumenthaler SV und sonstige BSV-Anhänger mobilisiert werden.

Generell geht es darum, die Halle mit "Blumenthalern" zu füllen und mit "blau rot" zu schmücken. Dazu ist es notwendig, dass sich die Veranstaltung herumspricht und auch an die einzelnen Jugendteams weitergegeben wird. Alle BSV-Jugendteams sollen wieder mit dabei sein und natürlich im BSV-Outfit erscheinen.

Auch die "BSV-Damenriege" freut sich riesig auf den "AWD-Dome".
Auch die "BSV-Damenriege" freut sich riesig auf den "AWD-Dome".

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 24. November 2010 )
weiter …
 
"Serie bis zur Winterpause ausbauen"
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Samstag, 27. November 2010

Blumenthals Fußballtrainer Thomas Schindler möchte vielleicht auch noch einmal angreifen

Aus den letzten acht Begegnungen holte der Fußball-Bezirksligist Blumenthaler SV II sehenswerte 22 Zähler und kletterte inzwischen auf den siebten Platz. Unser Redakteur Olaf Schnell unterhielt sich mit dem 44-jährigen BSV-Trainer Thomas Schindler.

Anfang September stand Ihr Team nach fünf Spieltagen sieglos am Tabellenende. Nun zwölf Wochen später geht es erfreulicherweise in Richtung obere Hälfte. Wie ist so etwas möglich?

Thomas Schindler: Nach dem Fehlstart in die Saison mussten erst die Fehler analysiert und dann abgestellt werden. Dies ist ein Vorgang, der nicht von heute auf morgen umzusetzen ist. Zudem bedarf es eines Schlüsselergebnisses, um eine Wende einzuleiten. Bei uns war es das Spiel in Lemwerder.
M
al ganz ehrlich. Der BSV-Vorstand schenkte Ihnen damals sein Vertrauen, aber haben Sie nach der langen Durststrecke in dieser Zeit nicht auch gedacht, die Brocken in Blumenthal hin zu schmeißen?

Trainer Schindler schaut optimistisch in die Zukunft.
Trainer Schindler schaut optimistisch in die Zukunft.

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 27. November 2010 )
weiter …
 
2:3 gegen SC Weyhe
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Montag, 29. November 2010

BSV-B-Junioren brauchen zu viele Chancen (von Tobias Dohr)

Am Ende grüßte wieder mal das Murmeltier. Als der gut leitende Schiedsrichter Kai Lüning (Kirchwalsede) die B-Junioren-Regionalligapartie zwischen dem Blumenthaler SV und dem SC Weyhe abpfiff, da sanken die blaugekleideten Kicker gleich reihenweise zu Boden. Sie hatten geackert, gekämpft und sich wieder einmal mit viel Herzblut gegen eine Niederlage gestemmt - wieder mal vergebens. Am Ende siegten die Gäste mit 3:2 (2:1) und entführten drei wichtige Punkte vom Burgwall.

Wieder eine knappe Niederlage f?r die Jungs von Klaus Rose, der mit Michele Lapenna ein Trainerduo bildet.
Wieder eine knappe Niederlage f?r die Jungs von Klaus Rose, der mit Michele Lapenna ein Trainerduo bildet.

weiter …
 
Herbstmeistertitel f?r 2.F-Juniorenteam
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Donnerstag, 25. November 2010

Herbstmeistertitel für 2.F-Juniorenteam

Unsere von Trainer Thomas Helmig und Co-Trainerin Heike Hallmann neuformierte 2.F-Juniorenmannschaft schaffte es in ihrer ersten Saison gleich Herbstmeister im Kreis Bremen-Nord zu werden.

Satte 21 (von 24 möglichen) Punkte und traumhafte 79:21 Tore standen am Ende in Gruppe F-Junioren-Qualifikationen-C für das Team um die Brüderpaare Kechagia und Kroll zu Buche, worüber sich das Trainertandem besonders freute.

Herzlichen Glückwunsch zur Herbstmeisterschaft dem erfolgreichen BSV-Nachwuchs, der aus den Jahrgängen 2002 und 2003 gebildet wird !

Blumenthaler SV - 2.-F-Jugend.
Blumenthaler SV - 2.-F-Jugend.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 25. November 2010 )
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1186 - 1200 von 1781

Sponsoren

Restaurant Poseidon

Newsflash

Pokal-Halbfinale verlegt

Das Lotto-Pokal-Halbfinale gegen den Bremer SV findet nun am Mittwoch, den 29. April, 18:30 Uhr im Stadion am Panzenberg in Walle statt.

Wir hoffen auf viele mitreisende BSVer!
 

 

Wer ist Online ?

Aktuell 1 Gast online