Menu Content/Inhalt
Startseite
Aktuelles von den B-M?dchen
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Samstag, 28. August 2010

Toller Saisonauftakt der B-Mädchen des Blumenthaler SV

Im ersten Punktspiel der neu gegründeten B-Mädchen zu Hause gegen OT Bremen ging es erstaunlich gut. Da die Mannschaft nur aus 5 B-Mädchen besteht und davon leider auch noch 2 verletzt sind mussten 6 Mädchen aus der C aushelfen.

Die gegnerische Mannschaft trat mit 11 Mädchen Jahrgang 94-95 an so dass wir uns keine großen Chancen ausrechneten. Erstaunlicherweise konnten unsere Mädchen gut mithalten und ihre Chancen besser nutzen und schon nach 6 minuten in Führung gingen. Zur Halbzeit stand es dann 2:0 für uns. In der zweiten Halbzeit spielten sie dann auch flüssiger und zeigten Kampfgeist. Kurz vor Schluss ließen dann leider Kräfte bei unseren Mädchen nach und so stand es dann zum Schluss 5:2 für uns. Das Fazit des Trainers Helmut Schüssler:

Trainer Helmut Sch?ssler war mit dem Auftakt sehr zufrieden.
Trainer Helmut Sch?ssler war mit dem Auftakt sehr zufrieden.

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 28. August 2010 )
weiter …
 
A-Jugend spielt Remis
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Samstag, 28. August 2010

1:1-Unentschieden in Sebaldsbrück (von DENNIS TANSKI)

Der Blumenthaler SV musste sich in der Fußball-Verbandsliga der A-Junioren nach dem Auftaktsieg nun mit einem 1:1-Unentschieden gegen den ATSV Sebaldsbrück begnügen.

Der BSV begann forsch. In der neunten Minute landete der Ball nach einem Freistoß von Maurice Banehr am Querbalken. Nur drei Zeigerumdrehungen später wurde Janis Hennecke im Strafraum gefoult, doch den Strafstoß von Ibrahim Al- Zein parierte der ATSV-Torwart. Im Gegenzug hatten die Gastgeber ihre erste Möglichkeit, die sie auch gleich zur Führung nutzten - ein abgefälschter Schuss landete im BSV-Gehäuse (17.). In Hälfte zwei drängte Blumenthal auf den Ausgleich, doch Hennecke und Banehr vergaben die Hochkaräter. Es dauerte bis zur 62. Minute, ehe sich BSV-Stürmer Janis Hennecke durchsetzte und den ATSV-Keeper zum 1:1 überwand.

Torsch?tze in Sebaldsbr?ck war Jannis Hennecke.
Torsch?tze in Sebaldsbr?ck war Jannis Hennecke.

weiter …
 
C-Jugend verliert
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Samstag, 28. August 2010

Erster Auftritt missglückt - 3:5 (von CHRISTOPHER FLATO)

Trotz eines frühzeitigen 2:0-Vorsprunges durch den Doppelpack von Alieu Njie (7./12.) musste sich Gastgeber Blumenthaler SV gegen den TV Lehe mit 3:5 (2:2) beim Saisondebüt der Fußball-Verbandsliga der C-Junioren beugen.

Das frühe Polster wurde nach Unaufmerksamkeiten der Abwehr prompt zum 2:2 korrigiert (25./27.).
Kurzfristig brachte zwar der Blumenthaler Shirwan Hüssein Khales (48.) mit einem verwandelten Elfmeter seine Mannschaft nochmal in Siegeslaune, doch sechs Minuten später kassierte der BSV schließlich das 3:3. Der TV Lehe beließ es allerdings nicht dabei und versenkte einen Elfmeter (63.) sicher im Kasten von Blumenthals Torhüter Schmidt. Eine Minute vor Schluss konterten die Gäste noch zum 3:5. BSV-Trainer Dennis Tanski sieht in dem Spiel dennoch positive Ansätze:

Trainer Dennis Tanski verlor mit seinem Team zum Saisonauftakt.
Trainer Dennis Tanski verlor mit seinem Team zum Saisonauftakt.

weiter …
 
? 32-Altliga gewinnt gegen TURA
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Sonntag, 22. August 2010

6:0-Kantersieg über TURA Bremen

Bei schönsten Sonnenschein konnte unsere Ü 32-Altliga auch das zweite Saisonspiel für sich entscheiden. Gegen den Meisterschaftsmitfavoriten TURA Bremen gelang am heimischen Burgwall nach überzeugender Leistung ein 6:0-Kantersieg, wobei Sven Gerlach, Marcus Kirschke, Kai Hollstein (in Basler-Manier), Kapitän Alen Dukez (per Foulelfer) und Irek "Nippel" Palinski per Doppelpack die Treffer markierten. Mittlerweile "schleichen" sich also auch bei unseren Oldies die ersten Erfolge ein.

Der guten Leistung auf dem Platz ließ man am Abend noch einen "ähnlich guten Auftritt" im Restaurant "Artemis" folgen.

Das nächste Spiel bestreiten die Jungs um "Lunge" Ergün Köseler nun am 04.September 2010 ab 17.00 Uhr gegen Werder Bremen.

Die Zuverl?ssigkeit in Person ist ? 32-Keeper Olli Husen, der bis dato noch kein Gegentor kassierte.
Die Zuverl?ssigkeit in Person ist ? 32-Keeper Olli Husen, der bis dato noch kein Gegentor kassierte.

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 22. August 2010 )
weiter …
 
BSV zwingt Hannover 96 in die Knie
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Montag, 23. August 2010

Später Treffer von Hewidar Selle beschert Aufsteiger die ersten Punkte in der Fußball-Regionalliga der B-Junioren (von JENS PILLNICK)

Festtagsstimmung im Burgwallstadion: Bei seinem zweiten Auftritt in der Fußball-Regionalliga Nord der B-Junioren verbuchte der Blumenthaler SV mit einem hoch verdienten 1:0 (0:0)-Erfolg über Hannover 96 (U16) die drei ersten Zähler auf neuem Terrain. Das Tor des Tages erzielte Hewidar Selle vor 120 Zuschauern sechs Minuten vor dem Abpfiff.

"Wir waren taktisch diszipliniert und hatten eine hohe Laufbereitschaft", erklärte Klaus Rose, der mit Michele Lapenna das Trainergespann beim Aufsteiger aus Bremen-Nord bildet. Ein Aufsteiger, der eindrucksvoll demonstrierte, dass er in der neuen Liga angekommen ist.

Hevidar Selle sicherte mit seinem goldenen Treffer die ersten Regionalligapunkte.
Hevidar Selle sicherte mit seinem goldenen Treffer die ersten Regionalligapunkte.

weiter …
 
C-M?dchen starten erfolgreich
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Montag, 23. August 2010

Toller Saisonauftakt der C-Mädchen des Blumenthaler SV

Im ersten Punktspiel nach der langen Sommerpause musste die neuformierte der C-Mädchenmannschaft daheim am Burgwall gegen die SG Findorff ran.
In den ersten fünf Minuten „schliefen“ unsere  Mädchen noch, so dass es einzig  Torfrau Dana zu verdanken war, dass man nicht schon frühzeitig in Rückstand geriet.

Ab der siebten Minute wurden unsere Mädchen endlich wach und spielten gekonnt miteinander, so dass bis zum Pausenwasser ein beruhigender 3:0-Vorsprung rausgeschossen werden konnte.
In der zweiten Halbzeit spielten die Schüssler-Mädels dann noch flüssiger und zeigten jetzt auch endlich den nötigen Kampfgeist. Kurz vor Ultimo verfiel unsere Abwehr dann wieder kurzzeitig in einen „Tiefschlaf“, wodurch die Findorfferinnen zum Ehrentreffer kamen.

Trainerin Gaby Sch?ssler war zum Auftakt mit ihren M?dels zufrieden.
Trainerin Gaby Sch?ssler war zum Auftakt mit ihren M?dels zufrieden.

weiter …
 
Beim Blumenthaler SV II l?uft es noch nicht richtig rund
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Montag, 23. August 2010

Neustädter Gäste kommen im Spaziergang zum 6:3-Auswärtserfolg (von Olaf Schnell)

Immer noch auf das erste Erfolgserlebnis wartet der Fußball-Bezirksligist Blumenthaler SV II. So hatte die Schindler-Elf auch am dritten Spieltag daheim gegen BTS Neustadt mit 3:6 (1:3) das Nachsehen. Im Vorfeld sprach der BSV-Coach Thomas Schindler bereits von einem schweren Auftaktprogramm - und er wurde bis jetzt in seiner Aussage bestätigt.

Vor dem Auswärtsspiel am Sonnabend beim TSV-Lesum-Burgdamm (Anpfiff 15 Uhr) steht das Schlusslicht schon etwas unter Zugzwang. In der Halbzeitpause hatten sich die Blumenthaler einiges vorgenommen. Beim 1:3, den BSV-Treffer hatte im zweiten Anlauf per Foulelfmeter Oliver Miehlau erzielt (44.), waren die Gastgeber noch einigermaßen im Geschäft. Doch in der 49. Minute bejubelten nach einer Ecke die Neustädter bereits das 4:1.

Trainer Thomas Schindler wartet mit seinen Jungs auf das erste Erfolgserlebnis.
Trainer Thomas Schindler wartet mit seinen Jungs auf das erste Erfolgserlebnis.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 23. August 2010 )
weiter …
 
Blumenthaler SV wendet Pokalpleite gerade noch ab
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Donnerstag, 19. August 2010

Glücklicher Ausgleichstreffer von Frank Schardelmann leitet Endspurt zum schmeichelhaften 3:1 über SV Grambke-Oslebshausen ein (von KLAUS GRUNEWALD)

Der Favorit wackelte bedenklich, aber er fiel nicht: Im Schlussspurt und mit Fortuna im Bunde setzte sich der Blumenthaler SV in der dritten Runde des DFB-/Lotto-Pokals beim SV Grambke-Oslebshausen mit 3:1 (0:0) durch.

Das Fazit der beiden Trainer war am Dienstagabend deckungsgleich. Während Frank Kandziora vom Gastgeber über eine unglückliche Niederlage trauerte, räumte Peter Moussalli ein: "Wir haben Glück gehabt." Tatsächlich konnte vor allem in der ersten Halbzeit von einem Klassenunterschied keine Rede sein. Im Gegenteil. Der Landesliga-Neuling zeigte die bessere Spielanlage und enorme Laufbereitschaft.

Den wichtigen Ausgleich markierte Frank Schardelmann.
Den wichtigen Ausgleich markierte Frank Schardelmann.

weiter …
 
2:1 beim Verbandsliga-Auftakt
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Mittwoch, 18. August 2010

Yannick Rother hält den Sieg der BSV-A-Junioren fest (von DENNIS TANSKI)

Dem Blumenthaler SV gelang in der Fußball-Verbandsliga der A-Junioren ein Auftakt nach Maß. Der Aufsteiger besiegte im Heimspiel den FC Oberneuland II dank einer überragenden Torhüterleistung mit 2:1.

Nach dem Abpfiff herzten alle BSV-Spieler Keeper Yannick Rother, denn bei ihm konnten sie sich bedanken, dass die drei Zähler am Burgwall blieben. Rother machte gleich mehrere Hochkaräter der Gäste zunichte. "Der Sieg war am Ende glücklich, aber wichtig sind nur die drei Punkte. Yannick war heute herausragend", wusste natürlich auch BSV-Coach Mohamed Chaaban, dass sein Torwart maßgeblich Anteil am Erfolg hatte. Das Spiel begann zögerlich, beide Mannschaften mussten erst ihre Nervosität ablegen. Die erste Chance besaß der BSV, doch Malte Tietze scheiterte gleich zweimal am Torwart.

Trainer Mohamed Chabaan war mit dem Auftakt zufrieden.
Trainer Mohamed Chabaan war mit dem Auftakt zufrieden.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 18. August 2010 )
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1186 - 1200 von 1699

Sponsoren

Fliesen Schwarzer

Newsflash

Weihnachtsfeier 2014

Am 13.12. feiert der Blumenthaler SV seine traiditonelle Weihnachtsfeier im "Hotel Union". Anmeldungen und Bezhalungen (€ 45 p. P.) für die All In-X-Mas-Party nimmt bis zum 29.11. Sportwart Marcus Kirschke entgegen.

Wir freuen uns auf eine tolle BSV-Party!

 
Fördermitgliedschaft

Jugendförder-
mitgliedschaft

Der Blumenthaler SV bietet zur Unterstützung seiner erfolgreichen Jugendabteilung eine Fördermitgliedschaft an. Durch diese wird die "Talentschmiede vom Burgwall" gezielt durch einen jährlichen Beitrag unterstützt.

Hier kann der Antrag als PDF-Dokument heruntergeladen oder auch ausgedruckt werden. Ansprechpartner ist der 1. Vorsitzende Holger Bors. Mehr dazu hier.

 

Wer ist Online ?

Aktuell 21 Gäste online