Menu Content/Inhalt
Startseite
Homepage 3.Herren
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Sonntag, 03. April 2011

Neue Homepage online -

Endlich ist es soweit: Die III. Herren des Blumenthaler SV hat seine eigene Internet-Seite
http://www.bsv-3.de.vu/

Hier werden wir euch über die neusten Entwicklungen der noch jungen Mannschaft und wichtige Termine informieren. Die Seite befindet sich allerdings gerade noch im Aufbau, so dass sich hier Stück für Stück noch einiges ändern wird.

www.bsv-3.de
www.bsv-3.de

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 03. April 2011 )
weiter …
 
ALEA Industrietechnik GbR unterst?tzt Blumenthaler SV
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Dienstag, 15. März 2011

ALEA Industrietechnik GbR unterstützt Blumenthaler SV 1.Herren

Zwei hochmodernen Trikotsätze der Marke Nike und drei topmodische Nike-Wärmejacken für das Trainer-Trio spendierte pünktlich zum Rückrundenauftakt Saison 2010/11 die Blumenthaler Firma ALEA Industrietechnik GbR.

Das im Jahre 2003 gegründete Unternehmen ist spezialisiert auf umfangreiche Industriemontagen, Wartung von Maschinenanlagen sowie Reparaturen im allgemeinen Maschinenbau. Zudem ist das junge Unternehmen verstärkt im Personalleasing tätig und kann mittlerweile auf einen qualifizierten, fachkompetenten, engagierten und sehr zuverlässigen Mitarbeiterstamm zurückgreifen.

Die 1.Herren bedankt sich bei ALEA Industrietechnik GbR f?r die nagelneue Kluft.
Die 1.Herren bedankt sich bei ALEA Industrietechnik GbR f?r die nagelneue Kluft.

weiter …
 
? 32-Altliga aktuell
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Freitag, 01. April 2011

Ü 32-Altliga siegt auch in Vegesack

Durch einen verdienten 4:2-Sieg beim aufopferungsvoll kämpfenden Lokalrivalen SG Aumund-Vegesack bleibt die Ü 32-Altliga des Blumenthaler SV weiterhin Ligaprimus in der 1.Kreisklasse. Trotz einiger Ausfälle geriet der Sieg nie in Gefahr, wobei vor allen Dingen in Hälfte 2 die wiederum mangelhafte Chancenverwertung einen durchaus möglichen Kantersieg verhinderte. Die Tore bei bestem Frühlingswetter markierten Regisseur Peter „Litfass“ Moussalli und Leihgabe Sören „Air“ Seidel, der das Leder sogar dreimal über die Vegesacker Torlinie bugsieren konnte.

Nun gilt es am Sonnabend, 02.April 2011, die guten Leistungen aus den vergangen Begegnungen im Spitzenspiel gegen den Zweiten TS Woltmershausen zu bestätigen. Trotz einiger wichtiger Ausfälle wird man wieder eine konkurrenzfähige Truppe auf den Platz bringen können, um den nächsten Meilenstein in Richtung Landesmeisterschaft setzen zu können.

Zu alter Treffsicherheit hat S?ren Seidel zur?ck gefunden.
Zu alter Treffsicherheit hat S?ren Seidel zur?ck gefunden.

weiter …
 
BSV-Tipprunde
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Donnerstag, 31. März 2011

Was lange währt, wird endlich gut....
 
Anbei die aktuelle Übersicht des BSV VIP TIPPS nach dem 2:2 Unentschieden gegen den TSV Wulsdorf am letzten Sonntag.
 
Mit nun 34 Punkten führt weiterhin Uwe "Popo" Johannsen die Tabelle an. Allerdings ist der ehemals komfortable Vorsprung fast verloren. Mit 33 Punkten liegt "Kopfball-Psycho" Sören Seidel mir nur einem Punkt auf dem zweiten Rang, dicht gefolgt von Andreas "Kultur" Beutelsbacher sowie Steffi Kühnapfel mit 32 Punkten auf dem dritten Rang. Auch viele andere Tipper sind inzwischen dicht aufgerückt, so dass wir uns auf ein spannendes Saisonfinale freuen können.
 
Am Samstag kommt es um 15:00 Uhr zum Spitzenspiel im Burgwallstadion gegen die Mannschaft des OSC Bremerhaven um den "verlorenen Sohn" Shaun Minns.

Tipp-K?nig m?chte auch gerne S?ren Seidel werden.
Tipp-K?nig m?chte auch gerne S?ren Seidel werden.

weiter …
 
?50-Altliga beim Blumenthaler SV
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Montag, 28. Februar 2011

Ü50-Altliga im Aufbau

Der Blumenthaler SV plant für die Saison 2011/2012 erstmalig eine Ü50-Altligamannschaft für den Spielbetrieb zu melden. Aufgrund der großen Nachfrage und der fortgeschrittenen Altersstruktur im Verein, ist es notwendig, dass wir unseren altgedienten und erfolgreichen Spielern weiterhin eine sportliche Heimat bieten können.

Es werden alle Spieler angesprochen, die immer noch Spaß daran haben, in einem großartigen Umfeld, mit netten Sportkameraden und in einem intakten Vereinsleben sich der sportlichen Herausforderung zu stellen. Den Aufbau und die Betreuung der Ü50 übernimmt Jörg Pommerening, der zur neuen Saison mit seinen Mannschaftskameraden aus der Ü40 und Ü40+ vom Lüssumer SV an den Burgwall wechseln wird.

Auch "Carlos Alberto" Albrecht ist ein Mann f?r die ? 50-Altliga.
Auch "Carlos Alberto" Albrecht ist ein Mann f?r die ? 50-Altliga.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 10. März 2011 )
weiter …
 
? 40-Altliga aktuell
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Samstag, 26. Februar 2011

Ü 40-Altliga demnächst auf Großfeld - Lüssumer SV verstärkt unseren Altligabereich

Nach einem intensiven Gespräch zwischen Blumenthals Ü 40-Coach Thomas Lutzke und den Verantwortlichen um Matthias Schröder vom Lüssümer SV ist es nun sicher, dass die Ü 40-Mannschaft vom Bockhorner Weg Anfang der nächsten Saison (2011/2012) erfreulicherweise zum Blumenthaler SV wechseln wird.

Insgesamt werden sich etwa ein Dutzend Spieler unserem Club anschliessen, wodurch man endlich auf Großfeld spielen kann. Eine ganz tolle Sache, wobei so starke LSV-Spieler, wie Blümel, Poggensee oder auch Pommerening an den Burgwall wechseln werden.

Trainiert wird ab Sommer 2011 voraussichtlich dann jeweils mittwochs ab 18:30 Uhr in Lüssum am Bockhorner Weg.

Auch ? 40-St?tze Thomas Lohmann freut sich ?ber reichlich Zuwachs bei der ? 40-Altliga.
Auch ? 40-St?tze Thomas Lohmann freut sich ?ber reichlich Zuwachs bei der ? 40-Altliga.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 10. März 2011 )
weiter …
 
? 32-Altliga immer noch Klassenprimus
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Dienstag, 22. März 2011

Ü 32-Altliga siegt wieder 2:1

Mit dem Ü 32-Standardergebnis 2:1 gewinnt unsere Ü 32-Altliga daheim auch die Partie gegen das kampfstarke Team des SC Borgfeld. Damit verbleiben die Franz-Mannen mit satten 35 Punkten auf dem ersten Rang der 1. Kreisklasse Bremen, wodurch man sich auch weiterhin berechtigte Hoffnungen auf den Landesmeistertitel machen kann.

Nach schwacher erster Hälfte mit etlichen Fehlpässen und mittelmäßiger Einstellung konnte sich das BSV-Team nach dem Pausenwasser erheblich steigern, so dass der Erfolg auch in Ordnung geht. Als Torschützen traten Regisseur Peter Moussalli und „Comebackler“ Aleksander „Loko“ Lokocz in Erscheinung, wobei „Loko“ nach 6-monatiger Verletzungspause unter großem Jubel seiner Mannschaftskameraden einnetzen durfte.

Der "Leitwolf" meldete sich gleich mit einem Tor zur?ck : Alex Lokocz is back!
Der "Leitwolf" meldete sich gleich mit einem Tor zur?ck : Alex Lokocz is back!

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 22. März 2011 )
weiter …
 
Erfolgreiche Blumenthaler Talentschmiede
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Dienstag, 22. März 2011

G– und F–Junioren werden Hallenkreismeister in Bremen Nord

Die sehr gute Jugendarbeit des Blumenthaler SV wurde in den letzten Wochen durch zwei Hallenkreismeistertitel untermauert. Sowohl Thomas Helmig mit der 2.F-Jugend als auch das G-Junioren-Trainergespann Stefan Brahtz/Markus Wegner waren mit den Auftritten ihrer Mannschaften sehr zufrieden.

Der Blumenthaler SV möchte den Kindern eine ganzheitliche Ausbildung anbieten. Ganz wichtig in diesem Alter sind vor allen Dingen, der respektvolle Umgang mit anderen Menschen, die Erfahrungen des eigenen Körpers, der Spaß am Fußballspielen und das Erlernen von fußballspezifischen Kenntnissen und Fertigkeiten. Genau das sind die Elemente, die uns jetzt zum Erfolg geführt haben und auch in Zukunft führen werden.

Unsere J?ngsten wurden k?rzlich Hallenkreismeister. Herzlichen Gl?ckwunsch.
Unsere J?ngsten wurden k?rzlich Hallenkreismeister. Herzlichen Gl?ckwunsch.

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 11. Dezember 2011 )
weiter …
 
Die S?ren-Seidel-Schau
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Montag, 21. März 2011

Dreifacher Torschütze bei Blumenthals 5:0 gegen Habenhausen (Quelle : WK)
 
Das war die von Trainer Peter Moussalli nach der blamablen 3:5-Niederlage in Schwachhausen geforderte Wiedergutmachung. Und eine Sören-Seidel-Schau: Gleich mit 5:0 (4:0) fegte der Blumenthaler SV im Heimspiel der Fußball-Bremen-Liga den Habenhauser FV aus dem Burgwallstadion. Und wären die Nordbremer in der zweiten Halbzeit mit ihren Chancen nicht so fahrlässig umgegangen, die Gäste hätten eine noch dickere Packung mit auf die Heimreise genommen.

Das räumte auch Habenhausens Coach Bernd Otto unumwunden ein. Man habe zwar einige Stammspieler ersetzen müssen, aber das könne keine Entschuldigung für die peinliche Niederlage sein. Die Blumenthaler seien in jeder Spielphase tonangebend und die komplett bessere Mannschaft gewesen. Eine Beurteilung, der sich der hochzufriedene Co-Trainer der Nordbremer, Rainer Raute, anschloss:

Bondscoach Peter Moussalli war Mal wieder sehr zufrieden mit seinen Jungs.
Bondscoach Peter Moussalli war Mal wieder sehr zufrieden mit seinen Jungs.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1186 - 1200 von 1855

Sponsoren

Restaurant Poseidon

Newsflash

3. Pokalrunde
am 3./4. Oktober

Nach dem 9:0-Erstrundensieg beim SVGO und dem 9:2-Zweitrundensieg beim FC Riensberg, trifft die 1. Herren nun in der 3. Runde des Lotto-Pokal am 3./4. Oktober auf den ATS Buntentor aus der Kreisliga A.

 
Fördermitgliedschaft

Jugendförder-
mitgliedschaft

Der Blumenthaler SV bietet zur Unterstützung seiner erfolgreichen Jugendabteilung eine Fördermitgliedschaft an. Durch diese wird die "Talentschmiede vom Burgwall" gezielt durch einen jährlichen Beitrag unterstützt.

Hier kann der Antrag als PDF-Dokument heruntergeladen werden. Ansprechpartner ist der 1. Vorsitzende Holger Bors. Mehr dazu hier.

 

Wer ist Online ?

Aktuell 3 Gäste online