Menu Content/Inhalt
Startseite
C-M?dchen sind Meister
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Dienstag, 08. Juni 2010

C-Juniorinnen holen die Meisterschaft

Unsere C-Mädchen sind souverän Meister geworden. Im letzten Spiel trafen die Mädels um Trainerin Gaby Schüssler auf das Team aus der Neustadt, wobei man beruhigt aufspielen konnte, da Verfolger TSV Melchiorshausen keine Punkte mehr holen konnte.

Da BTS Neustadt nur 6 Spielerinnen zur Verfügung hatte, erklärte sich auch Blumenthal bereit, nur mit sechs Spielerinnen aufzulaufen. Eine sehr sportliche Geste. Zur Halbzeit stand es dann schon 5:0 für die Mädels vom Burgwall, wobei der Gegner doch schon ziemlich geschafft war. Endstand nach verkürzter zweiter Hälfte war dann 11:0, wobei im Anschluss unser Team vom BFV-Deligierten Joachim Dietzel geehrt wurden. Es bekam jede Spielerin eine tolle Urkunde zur Meisterschaft überreicht.

Landesauswahlspielerin Sarah Guzmann bestritt an diesem Tag ihr letztes Spiel für den Blumenthaler SV und wechselt nach 8 Jahren unter ihrer Trainerin Gaby Schüssler zum renommierten SV Werder Bremen.

Trainerin Gaby Sch?ssler ist mit ihren M?dels Meister geworden. Herzlichen Gl?ckwunsch.
Trainerin Gaby Sch?ssler ist mit ihren M?dels Meister geworden. Herzlichen Gl?ckwunsch.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 09. Juni 2010 )
weiter …
 
Herzlichen Gl?ckwunsch
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Sonntag, 13. Juni 2010

U 17 schafft Regionalligaaufstieg

Durch einen etwas schmeichelhaften 3:0-Auswärtssieg bei SC Weyhe II hat unsere 1.B-Jugend, die U 17, völlig verdient den Aufstieg in die Regionalliga geschafft. Das tolle Engagement von Erfolgstrainer Torsten Hennecke, Co-Trainer Daniel Anders und der unbedingte Siegeswille unserer Talente hat damit seinen Höhepunkt erreicht.

Dan kann man wirklich nur sagen : Herzlichen Glückwunsch !

Unsere U 17 ist Landesmeister.
Unsere U 17 ist Landesmeister.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 14. Juni 2010 )
weiter …
 
Ex-Werder-Profi wieder beim Blumenthaler SV
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Dienstag, 25. Mai 2010

Sören Seidel kehrt zurück in die Bremen-Liga (von Jens Pillnick)

Ein alter Bekannter soll das neue Zugpferd des Fußball-Bremen-Ligisten Blumenthaler SV werden: Sören Seidel, der 1997 vom Burgwall aus seine Profi-Laufbahn startete und für Werder Bremen zwölf Bundesliga-Spiele bestritt, kehrt in wenigen Wochen an seine ehemalige Wirkungsstätte zurück.
 
'Der Blumenthaler SV ist immer mein Verein geblieben. Es ist der Verein, bei dem ich am längsten gespielt habe', sieht sich der 37-Jährige eng mit dem aktuell auf Platz sechs platzierten Traditionsclub verbunden. Und nicht nur mit dem BSV, sondern auch mit Trainer Peter Moussalli, mit dem ihn aus gemeinsamen erfolgreichen Zeiten auf dem Feld ein freundschaftliches Verhältnis verbindet. 

Der "verlorene Sohn "kehrt heim : S?ren Seidel wieder beim Blumenthaler SV.
Der "verlorene Sohn "kehrt heim : S?ren Seidel wieder beim Blumenthaler SV.

weiter …
 
3.1-Sieg ?ber DJK Blumenthal
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Mittwoch, 02. Juni 2010

Wiederaufstieg in die Verbandsliga rückt näher 

Durch einen überzeugenden und völlig verdienten 3:1-Erfolg über das Team von DJK Blumenthal ist die A-Jugend des Blumenthaler SV so gut wie sicher zurück in der Bremer Verbandsliga. Bei noch einem ausstehenden Spiel beim abstiegsbedrohten SC Schiffdorferdamm und dem um 13 Tore besseren Torverhältnis gegenüber Verfolger Findorff sollte eigentlich nichts mehr in Sachen Aufstieg anbrennen.

In kürzester Zeit ist es unserem emsigen Trainer-Duo Schindler/ Hennecke gelungen mit Hilfe der bärenstarken Spieler der U 17 und den verbliebenen Jungs der "BSV-Warriors" eine ganz tolle und willensstarke Truppe zu formen. Hut ab vor dieser Leistung.

Let´s go - BSV-Warriors ! 

Sorgte f?r die wichtige 1:0-F?hrung : Mittelfeldmotor Ibo Al-Zein.
Sorgte f?r die wichtige 1:0-F?hrung : Mittelfeldmotor Ibo Al-Zein.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 03. Juni 2010 )
 
Tolle Saisonabschlussfeier am Burgwall
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Montag, 31. Mai 2010

Tolle Saisonabschlussfeier mit über 100 Gästen

Nach Beendigung der Punktspielserie 2009/10 feierten unsere Seniorenteams mit ihren Partnerinnen und der Fangemeinde des Blumenthaler SV am schönen Burgwall eine zünftige Saisonabschlussfeier.

Obwohl im letzten Spiel kein Sieg für unsere Herrensparte heraussprang war die Stimmung am Burgwall wieder Mal vom Allerfeinsten. Neben leckeren Grillgut und gut gekühlten Getränken, gab es zudem unterhaltsame Musik vom bekannten DJ Dieter Wurst.

Höhepunkt der gelungenen Veranstaltung war die Verabschiedung unseres 1.Herren-Leitwolfs Aleksander "Loko" Lokocz, der nach einer humorvollen Laudatio seines langjährigen Weggefährten und Trainers Peter Moussalli, unter tosendem Applaus in den Ruhestand (?) veranschiedet wurde. Immer wieder hörte man die über 100 Gäste singen : "Loko, Du geile Schlange...!". Da blieb wirklich kein Auge trocken. 

Abwehrchef Alex "Loko" Lokocz wurde von 1.Herren-Festausschuss "Karlson" Johannsen und BSV-Bondscoach Peter Moussalli geb?hrend verabschiedet.
Abwehrchef Alex "Loko" Lokocz wurde von 1.Herren-Festausschuss "Karlson" Johannsen und BSV-Bondscoach Peter Moussalli geb?hrend verabschiedet.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 31. Mai 2010 )
weiter …
 
Remis beim SV Lemwerder
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Montag, 31. Mai 2010

Blumenthaler Gäste kassieren in der zweiten Halbzeit in Unterzahl noch zwei Treffer / Drei Müllers im Einsatz (von Marc Gogol)

Mit einer starken Schlussphase holte der SV Lemwerder im Derby der Fußball-Bezirksliga gegen den Blumenthaler SV II noch einen 0:2-Rückstand auf und sicherte sich einen Punkt (2:2). Den Gastgebern kam eine rund halbstündige Unterzahl der Blumenthaler entgegen.

"Für das letzte Saisonspiel und ein Nordderby war es letztlich ein Ergebnis, mit dem alle leben können", lautete das Fazit von Blumenthals Trainer Thomas Schindler. Weil Sören Tietze in der 56. Minute nach einer Tätlichkeit die Rote Karte gesehen hatte, konnte der BSV-Coach mit den beiden späten Gegentreffern (73./81.) ganz gut leben.

"Die starke Endphase der Lemwerderaner rechtfertigt das Unentschieden", fasste Thomas Schindler zusammen. Sein Pendant beim SVL, Michael Müller, freute sich ebenfalls:

Machte auch im lelzten Saisonspiel seine Bude : Oliver "Low" Miehlau.
Machte auch im lelzten Saisonspiel seine Bude : Oliver "Low" Miehlau.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 31. Mai 2010 )
weiter …
 
Niederlage im letzten Spiel
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Sonntag, 30. Mai 2010

OSC gewinnt in Blumenthal 3:1 (von Olaf Schnell)

Zu Beginn hatte der Gastgeber Blumenthaler SV den OSC Bremerhaven in der Fußball-Bremen-Liga im Griff. So ging es aus BSV-Sicht auch verdient mit 1:0 in die Pause. Diese Führung erzielte ausgerechnet Shaun Minns (11.), der in der kommenden Saison bekanntlich für die Seestädter spielt.

Auf Seiten der Burgwall-Mannen sagte auch der 39-jährige "Alex" Lokocz tschüss. "Schade, dass wir hier kein Remis erreichten. Heute rettete ich ein paar Mal richtig gut. Mein Abschied tut schon weh, weil ich durch den Fußball sehr nette Leute kennengelernt habe", so der BSV-Abwehrchef.
Den Gästedreier leitete nach dem Wechsel letztlich Timo Struppe ein, der von einem Stockfehler des Blumenthalers Benjamin Wiese profitierte. "In Halbzeit eins hatten wir ein paar Probleme, aber danach feierten wir einen verdienten Erfolg. Shaun Minns hat gut gespielt.

Ging mit einer Niederlage von Bord : Unser sympathischer Abwehrmann Aleksander "Loko" Lokocz.
Ging mit einer Niederlage von Bord : Unser sympathischer Abwehrmann Aleksander "Loko" Lokocz.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 31. Mai 2010 )
weiter …
 
Pfingstturnier des Blumenthaler SV ein Riesenerfolg
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Mittwoch, 26. Mai 2010

Mehr als 600 Teilnehmer sorgten für spannende Fußballspiele

Als zusätzliches Angebot wurde vom Blumenthaler SV ein Pfingstfußballturnier für Juniorenmannschaften D, E, F ausgerichtet. Gleich beim ersten Mal wurde es ein voller Erfolg für die teilnehmenden Mannschaften und die Veranstalter. Fast 450 Spieler aus 39 Mannschaften lieferten sich packende Duelle auf dem Platz. Auch die Stimmung unter den begleitenden Eltern und den zahlreichen Helfer neben dem Platz ließ keine Wünsche offen.

Der verantwortliche Jugendleiter Andreas Petersen bedankt sich bei allen Helfern und Sponsoren, ohne deren Hilfe dieser reibungslose und überwältigende Erfolg nicht möglich gewesen wäre.

Bei den D - Junioren siegte die Mannschaft des Lüssumer SV, gefolgt von dem Team der Platzherren des Blumenthaler SV. Den dritten Platz belegte die SG Aumund – Vegesack.

Auch bei den E – Junioren siegte das Team des Lüssumer SV, das die Spieler vom Blumenthaler SV im Endspiel denkbar knapp mit 1 : 0 bezwang. Den Siegtreffer für die Lüssumer erzielte Jan-Luca Warm per Kopf. Den dritten Platz belegte dann das zweite Team der Lüssumer. Als dritte Juniorenklasse spielten die F - Junioren ihren Turniersieger aus. Wiederum siegte das Team des Lüssumer SV.
 

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 29. Mai 2010 )
weiter …
 
Meisterschaft zum Greifen nah
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Freitag, 21. Mai 2010

C-Juniorinnen vor Meisterschaft

Durch den überzeugenden 7:3-Erfolg unter der Woche gegen TSV Melchiorshausen haben unsere C-Mädchen ihre Chance genutzt und die Tabellenspitze erobert. Durch diesen Sieg haben unsere Schüssler-Mädels nun die große Chance auch die Meisterschaft nach Blumenthal zu holen, da Verfolger Melchiorshausen nur noch ein Spiel bestreiten muss, während unser Team noch zweimal auflaufen darf. Zudem hat man das deutlich bessere Torverhältnis, so dass die Meisterschaft greifbar nah ist.

Das Spiel gegen den Tabellennachbarn aus dem Nordkreis war diesmal recht hitzig, wobei die Zuschauer merkten, dass es um etwas ging. Zur Halbzeit stand es dann 3:3 Remis, wobei der TSVM ide BSV-Führung jeweils egalisieren konnte. Nach dem Pausenwasser drehten unsere Mädels dann richtig auf und so endete die Partie auch in dieser Höhe verdient mit 7:3 Toren.

Einen Treffer markierte auch Bianca Rothenstein.
Einen Treffer markierte auch Bianca Rothenstein.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 24. Mai 2010 )
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1186 - 1200 von 1649

Sponsoren

Udo Krause Werbeteam

Newsflash

Aktuelle Spiele und Ergebnisse:

Samstag, 13. Sept.

13:00 Uhr

U19 - Niendorfer TSV
Regionalliga
3:1

15:00 Uhr

1. Herren -
TuS Schwachhausen
Bremen-Liga
1:1


Sonntag, 14. Sept.

11:00 Uhr

U15 - Werder Bremen II
Verbandsliga
4:1

SC Borgfeld - U18
Verbandsliga
2:2

13:00 Uhr

Frauen -
Geestemünder SC
Verbandsliga
1:4

VfL Wolfsburg II - U17
Regionalliga
3:1

15:00 Uhr

Geestemünder SC - U23
Bezriksliga
4:0

 
Fördermitgliedschaft

Jugendförder-
mitgliedschaft

Der Blumenthaler SV bietet zur Unterstützung seiner erfolgreichen Jugendabteilung eine Fördermitgliedschaft an. Durch diese wird die "Talentschmiede vom Burgwall" gezielt durch einen jährlichen Beitrag unterstützt.

Hier kann der Antrag als PDF-Dokument heruntergeladen oder auch ausgedruckt werden. Ansprechpartner ist der 1. Vorsitzende Holger Bors.

 

Wer ist Online ?

Aktuell 7 Gäste online