Menu Content/Inhalt
Startseite
Der Blumenthaler SV empfängt die Werder-Profis
Geschrieben von Mirko Vopalensky   
Freitag, 08. Mai 2015

Alle Infos zum Ablösespiel für Talent Ousman Manneh am 22. Juli im Burgwall-Stadion

Am 22. Juli 2015 empfängt der Blumenthaler SV die Profis des SV Werder Bremen im Burgwall-Stadion. Zum ersten Mal seit 15 Jahren geben die Bundesligakteure vom Osterdeich ein Gastspiel in Bremen-Nord. Grund dafür ist der Wechsel des 18-jährigen Sturm-Talents Ousman Manneh aus der Blumenthaler U19-Regionalligamannschaft in die U23 des SVW, für den als Ablöse dieses Testspiel am schönen Burgwall vereinbart wurde.

Der nächste Kartenvorverkauf findet am Donnerstag, 02. Juli 2015, von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr im Kassenhäuschen am Burgwall-Stadion statt. Alle weiteren Infos zu diesem Spiel findet Ihr über die Links in der linken Navigationsleiste.

Der BSV freut sich riesig auf dieses große Spiel und hofft auf ein tolles Event für den gesamten Bremer Norden!

Image
Die Bremen-Liga Mannschaft des BSV tritt am 22. Juli 2015 im Burgwall-Stadion gegen die Werder-Profis an.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 29. Juni 2015 )
 
Sichtungstraining U17 Verbandsliga
Geschrieben von Mirko Vopalensky   
Montag, 29. Juni 2015

Sichtungstraining für neuformiertes B-Junioren Verbandsliga-Team

Am kommenden Dienstag, 30. Juni 2015 und am Donnerstag, 02. Juli 2015 finden jeweils ab 17:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Burgwall Sichtungstrainingseinheiten für die neuformierte U17-Verbandsligamannschaft statt. Das neue Trainerduo Manuel Broekmann und Ralf Wiedomski freut sich auf zahlreiche talentierte Kicker der Jahrgänge 1999/2000, die in der höchsten Bremer Spielklasse erfolgreichen Leistungsfußball spielen und sich mit Blick auf die erfolgreiche A-Junioren-Regionalligamannschaft weiterentwickeln wollen. So steht nicht nur der sportliche Erfolg in der B-Junioren Verbandsliga im Fokus, sondern auch die Weiterentwicklung der einzelnen Spieler, um diese an die U19-Regionalligamannschaft heranzuführen.
Damit werden in der "Talentschmiede" des Blumenthaler SV die besten Voraussetzungen für erfolgreichen Jugendfußball geboten.

Das Trainerduo freut sich auf Euch!

Image
Der neue U17-Coach Manuel Broekmann freut sich auf zahlreiche neue Gesichter am Burgwall.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 29. Juni 2015 )
 
„Man of the Year“ 2014/15
Geschrieben von Mirko Vopalensky   
Montag, 29. Juni 2015

Das beliebte Restaurant „Artemis“ präsentiert den Man of the Year:

Andreas Beutelsbacher war der wertvollste Spieler der abgelaufenen Saison 2014/15

Traditionell wird seit mehr als zehn Jahren nach jedem Pflichtspiel (Punkt- und Pokalspiel) unserer 1. Herren der wertvollste Spieler gewählt. In der abgelaufenen Saison bestritt unsere Mannschaft insgesamt 35 Partien, 30 in der Bremen-Liga und sechs im Lotto-Pokal. Mit insgesamt fünf Nominierungen zum besten Blumenthaler Spieler des Spiels geht der ehrenvolle Titel des „Man of the Year“ in der Saison 2014/15 an Andreas Beutelsbacher. Diese tolle Auszeichnung wird mit einem attraktiven Essensgutschein im Wert von € 50,- vom beliebten griechisch-türkischen Restaurant „Artemis“ im Bockhorner Weg prämiert. „Beutel“ erklärte bereits, dass er das Preisgeld gemeinsam mit seinem Team an einem Mannschaftsabend verköstigen wolle.

Der 26-Jährige fiel zwar eine lange Zeit verletzungsbedingt aus, doch in den Begegnungen, in denen er für die Kniat-Elf auf dem Platz stand, zeigte er stets eine starke kämpferische Leistung, ganz egal ob im gewohnten defensiven Mittelfeld oder in der ungewohnten Abwerzentrale. Somit lässt er in der MOTM-Gesamtwertung ganz knapp Marvin Novotny (vier Nominierungen) hinter sich, der allerdings auch bereits in der Winterpause in seine Heimat in die Niederlanden zurückkehrte.

Die Webredaktion gratuliert „Beutel“ und bedankt sich recht herzlich bei Sponsor Haydar Sevgilik vom Restaurant „Artemis“.

Image
Andreas Beutelsbacher ist der „Man of the Year“ der Saison 2014/15.

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 30. Juni 2015 )
weiter …
 
U11 und U10 gewinnen jeweils den Kreispokal in Bremen-Nord
Geschrieben von Matthias Dreier   
Samstag, 27. Juni 2015

Beide E-Junioren Teams bei den Kreispokalendspielen erfolgreich

Sowohl die U11, als auch die U10 gewann am Samstag, 27.06.2015 ihr jeweiliges Finale um den Kreispokal Bremen-Nord. Während sich die U11 um Trainer Markus Wegner deutlich mit 16:1 gegen unseren Nachbarn DJK Germania Blumenthal 1. E durchsetzte, gewann die U10 von Trainer Markus Breden mit 8:6 gegen die Vertretung des TSV Lesum-Burgdamm 2. E.
Beide Trainerteams mussten sich nach der Pokalübergabe einer Wasserdusche durch ihre Spieler unterziehen. Viel umjubelt wurden die jeweiligen Pokale vom Vorsitzenden des Kreisjugendausschuss, Reiner Kollek, entgegengenommen.
Die U11 schaffte damit in diesem Jahr das Double. Nach dem Gewinn der Meisterschaft in der E-Junioren Leistungsklasse Bremen-Nord gelang ihnen jetzt auch der Kreispokalsieg. Auch die U10 schloss die Saison erfolgreich ab. Neben dem Kreispokalsieg schafften sie in der E-Junioren Leistungsklasse Bremen-Nord als jüngerer Jahrgang den dritten Platz.

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 30. Juni 2015 )
weiter …
 
Probetraining für den Jahrgang 2006
Geschrieben von Matthias Dreier   
Sonntag, 28. Juni 2015

Kinder des Jahrgangs 2006 werden gesucht

Für die kommende Saison sucht der Verein noch Kinder für seine Jugendmannschaften. Für die Kinder des Jahrgangs 2006 findet am Mittwoch, 01. Juli 2015 ab 17:00 Uhr auf der Sportanlage in Lüssum am Bockhorner Weg ein Probetraining statt.
Geleitet und trainiert wird die Mannschaft vom Trainertrio Peter Moussalli, Carsten Niewiem und Jendrik Seebeck. Allesamt erfahrene Fußballspieler, die zusammen auf weit über 100 Einsätze auf Verbandsebene im Herrenbereich kommen. Peter Moussalli trainierte über Jahre hinweg erfolgreich unsere 1. Herren und hat auch in der Regionalliga und im DFB-Pokal Erfahrungen als Trainer gemacht.

Die Mannschaft wird bestens ausgestattet werden. Die Kameradschaft im Team wird vom Trainertrio groß geschrieben. Es soll nicht zu übertriebenem Ehrgeiz kommen.
Nicht jedem Teilnehmer des Probetrainings kann versprochen werden, dass er am Ende im Team aufgenommen wird. Dennoch sollte niemand Angst haben und es dennoch versuchen.

Wir suchen dich!!!

Image
Am Mittwoch, 01. Juli 2015 findet ab 17:00 Uhr auf der Sportanlage in Lüssum am Bockhorner Weg ein Probetraining für den Jahrgang 2006 statt. Keine Angst und sei dabei. Wir suchen dich!!!

Letzte Aktualisierung ( Montag, 29. Juni 2015 )
 
Endstand BSV-VIP-Tipp 2014/15
Geschrieben von Mirko Vopalensky   
Freitag, 26. Juni 2015

Timo Bors gewinnt den BSV-VIP-Tipp der Saison 2014/15 / Neuer Tippleiter gesucht

Die Bremen-Liga Saison 2014/15 ist bereits seit einigen Wochen beendet und nun liefern wir Euch auch endlich den Endstand des BSV-VIP-Tipp. Unsere 1. Herren-Mannschaft schloss die Spielzeit in Bremens höchster Spielklasse mit der besten Tabellenplatzierung der letzten Jahre, ja sogar Jahrzehnte ab. Rang 3 hieß es am Ende für das Team von Spielertrainer Michèl Kniat. Da am BSV-VIP-Tipp vor allem (welch Wunder) BSV-Fans teilnehmen, wirkte sich diese erfogreiche Saison auch auf die Punktzahlen der Tipper aus.

So darf sich 1. Herren-Kicker Timo Bors mit 47 Punkten über den Saisonsieg und folglich über eine Prämie von satten 250 Euro freuen. Den zweiten Rang teilen sich mit jeweils 40 Zählern Edel-Fan Ewald "Eddy" Fehlert sowie Webmaster Mirko Vopalensky. Dadurch entfällt der dritte Platz, weshalb sich beide über je 120 Euro freuen dürfen (2. Rang 150 Euro, 3. Rang 80 Euro). Die Sachpreise gehen in diesem Jahr an 1. Herren-Co-Trainer Rainer Raute (39 Punkte) und an Sascha Geiken, Familie (Moni) Landwehr sowie Sven Landwehr, die sich zu dritt mit jeweils 34 Punkten den fünften Platz teilen.

Hier kann das Endergebnis als PDF-Dokument betrachtet werden.

Image
1. Herren Vize-Captain Tim Pendzich gibt sein Amt als Tippleiter ab. Wer möchte sein Nachfolger werden?

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 26. Juni 2015 )
weiter …
 
Basdas doch nicht zum BSV
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Montag, 29. Juni 2015

Abdullah Basdas macht Ruckzug vom Wechsel an den Burgwall (von Jens Pillnick)

Rolle rückwärts von Abdullah Basdas. Der langjährige Mittelfeldspieler des Fußball-Bremen-Ligisten SG Aumund-Vegesack wechselt nun doch nicht zum Klassengefährten Blumenthaler SV. „Er hat uns abgesagt“, teilte BSV-Sportwart Peter Moussalli gestern mit. Seines Wissens nach werde Basdas bei der SAV bleiben. Eine Bestätigung diesbezüglich gab es von Vegesacker Seite indes noch nicht. „Er hat sich bei uns noch nicht abgemeldet“, erklärte Abteilungsboss Bernd Siems lediglich. „Alles Weitere werden wir am Mittwoch sehen“. Abdullah Basdas selbst konnte gestern kein Licht in die Angelegenheit bringen, er war telefonisch nicht erreichbar. Der morgige Mittwoch hat zwei Bedeutungen: Zum einen müssen sich dann wechselwillige Spieler bei ihren alten Vereinen abgemeldet haben, zum anderen findet dann der Trainingsauftakt bei der SAV um ihren Coach Jens Heine statt.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 29. Juni 2015 )
 
Artemis-Cup vom 7. bis 9. August
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Montag, 29. Juni 2015

DJK Blumenthal lädt erneut zum Fußballwochenende am Burgwall (von Jens Pillnick)

Acht Fußball-Mannschaften aus der Bremen-Liga, der Landesliga und der Bezirksliga kämpfen vom Freitag, 7., bis Sonntag, 9. August, auf dem Kunstrasenplatz am Burgwall um den Sieg beim Artemis-Supercup von DJK Blumenthal.

Gastgeber DJK um das neue Trainer-Duo Jens Schmidt/Jörg Behrens, das die Nachfolge von Torben Reiß antritt, wird in der Gruppe A auf den Landesliga-Gefährten SV Türkpor sowie die Bremen-Ligisten SV Grohn und BTS Neustadt treffen. In der Gruppe B stehen sich der Blumenthaler SV (Bremen-Liga), 1. FC Burg und KSV Vatan Spor (beide Landesliga) sowie TuS Komet Arsten (Bezirksliga) gegenüber.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 29. Juni 2015 )
weiter …
 
10 Trikotsätze für den BSV
Geschrieben von Mirko Vopalensky   
Donnerstag, 25. Juni 2015

BSV einer der Gewinner der Aktion "190 Jahre - 190 Trikots" der Sparkasse Bremen

Anfang des Jahres rief die Sparkasse Bremen anlässlich ihres 190. Geburtstags zu der Sonderaktion "190 Jahre - 190 Trikots" auf. Im Rahmen dieser wurden nun 19 mal 10 Trikotsätze an Bremer Sportvereine ausgelobt. Der Blumenthaler SV ist einer der 19 glücklichen Vereine.

Unser BSV bewarb sich mit dem Slogan „Blumenthaler SV – Multikulturell und bunt – Mit 29 Nationen bilden wir eine starke Gemeinschaft und halten fest zusammen" und einem eigens für diese Aktion geschossenen Bild. Anfang April konnten wir uns darüber freuen, dass wir beim Onlinevoting mit 132 Stimmen in Bremen-Nord Platz 1 belegten und somit als einer von 32 Vereinen für den finalen Juryentscheid qualifiziert waren. Seit Ende Mai steht nun das Endergebnis fest. Zusammen mit 18 anderen Bremer Vereinen dürfen wir uns nun auf zehn Trikotsätze bzw. Mannschaftsbekleidungen im Wert von insgesamt 5.000 Euro freuen - komplett gesponsort von der Sparkasse Bremen!

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 26. Juni 2015 )
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 15 von 1827

Sponsoren

M & B Industrietechnik GmbH

Newsflash

Werder kommt am
22. Juli 2015

Das Freundschaftsspiel zwischen unserer
1. Herren und den Bundesligaprofis des
SV Werder Bremen findet am Mittwoch, den 22. Juli im Burgwall-Stadion statt. Anstoß wird um 18:30 Uhr sein. Die Ticketpreise gibt es hier.

Der nächste Termin für den Vorverkauf ist:
Donnerstag, 02. Juli
Von 18 - 20 Uhr am Kassenhäuschen am Burgwall.

 
Fördermitgliedschaft

Jugendförder-
mitgliedschaft

Der Blumenthaler SV bietet zur Unterstützung seiner erfolgreichen Jugendabteilung eine Fördermitgliedschaft an. Durch diese wird die "Talentschmiede vom Burgwall" gezielt durch einen jährlichen Beitrag unterstützt.

Hier kann der Antrag als PDF-Dokument heruntergeladen werden. Ansprechpartner ist der 1. Vorsitzende Holger Bors. Mehr dazu hier.

 

Wer ist Online ?