Menu Content/Inhalt
Startseite arrow BSV News arrow 2. Herren arrow Die Blumenthaler Jungs im neuen Dress
Die Blumenthaler Jungs im neuen Dress PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Mirko Vopalensky   
Donnerstag, 28. September 2017

2. Herren gewinnt neuen Trikotsatz

Über einen neuen Trikotsatz darf sich die 2. Herren freuen. Die Bezirksliga-Aufsteiger von Trainer Sven Landwehr nahmen an der Trikotaktion der DERPART-Reisebüros teil. Diese verlosten anlässlich des 100. Geburtstages ihres Mutterkonzerns, der DER Touristik, in einer bundesweiten Werbeaktion 100 Trikotsätze für Fußball- oder Handballvereine. Mit einem kreativen Teamfoto und einem Motivationsschreiben bewarben sich die Blumenthaler Jungs um Kapitän Daniel Rosenfeldt und durften so dankbar aus den Händen von Reiseexperte Thomas Braun vom DERPART Reisebüro im Bremer Hauptbahnhof einen nagelneuen Derbystar-Trikotsatz in Empfang nehmen.

Mit diesem wollen die Burgwall-Mannen nun erfolgreich die Saison in der Bremer Bezirksliga bestreiten. Nachdem der ehemalige Bremen-Liga-Torschützenkönig Sven Landwehr gemeinsam mit seinem Co-Trainer Patrick Pendzich im Sommer letzten Jahres die Mannschaft übernommen hatte, gelang durch eine starke Teamleistung am Ende der ersten Spielzeit der Wiederaufstieg in die siebte Spielklasse. Dort stehen die BSVer nach sieben Partien mit 13 Punkten solide da. "Nun gilt es den Anschluss an das obere Tabellendrittel zu halten und nicht im Mittelfeld zu versinken", so Übungsleiter Landwehr.

DERPART Reisebüro im Bahnhof
Bahnhofsplatz 15
28195 Bremen

Tel.:
0421-2214001

Image
Reiseexperte Thomas Braun (Obere Reihe, 2. v. l.) vom DERPART Reisebüro im Bremer Hauptbahnhof übergab der 2. Herren den gewonnenen Trikotsatz.

 

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 28. September 2017 )
 
< zurück   weiter >

Sponsoren

Hotel Union

Fördermitgliedschaft

Jugendförder-
mitgliedschaft

Der Blumenthaler SV bietet zur Unterstützung seiner erfolgreichen Jugendabteilung eine Fördermitgliedschaft an. Durch diese wird die "Talentschmiede vom Burgwall" gezielt durch einen jährlichen Beitrag unterstützt.

Hier kann der Antrag als PDF-Dokument heruntergeladen werden. Ansprechpartner ist der 1. Vorsitzende Holger Bors. Mehr dazu hier.