Menu Content/Inhalt
Startseite
Eigenes Logo für die Stark Bremen-Liga PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Mirko Vopalensky   
Sonntag, 02. Juli 2017

Bremens höchste Spielklasse nunt mit eigenem Logo und Social Media-Kanälen

Bremens höchste Spielklasse hat ab der Spielzeit 2017/18 nicht nur einen neuen Namen, sondern erstmals auch ein eigenes Logo. In diesem findet sich neben dem neuen Ligasponsor Stark-Gebäudereinigung GmbH auch die Bremer Speckflagge wieder. Die Vereine der Stark Bremen-Liga können das Logo unter anderem für Plakate, Eintrittskarten und Stadionhefte nutzen. Zudem haben die Klubs die Möglichkeit, das Logo kostenfrei auf ihren Trikotärmeln anbringen zu lassen und so die Zugehörigkeit zur Bremer Oberliga zu signalisieren. Neu sind auch die eigenen, offiziellen Social-Media Präsenzen der Liga auf Facebook, Twitter und Instagram. Um die Öffentlichkeitsarbeit zu verstärken, baut der Bremer Fußball-Verband derzeit ein ligaeigenes Medienteam auf, für das ab sofort ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht werden. Ein erstes Infotreffen findet am 12. Juli in den Räumlichkeiten des BFV im Weser-Stadion statt. Weitere Informationen dazu findet Ihr hier.

Die neue Spielzeit wird am 28. Juli mit der Begegnung Brinkumer SV - TSV Grolland eröffnet. Unser BSV startet einen Tag darauf auswärts beim Ksv Vatan Sport Bremen. Das erste Heimspiel bestreitet das Team von Interimstrainer Peter Moussalli am 12. August gegen den ambitionierten Aufsteiger BSC Hastedt - der erste Kracher der Saison.

Stark Bremen-Liga auf Facebook: www.facebook.com/StarkBremenLiga
Stark Bremen-Liga auf Twitter: www.twitter.com/StarkBremenLiga
Stark Bremen-Liga auf Instagram: www.instagram.com/starkbremenliga

Image
Erstmals verfügt die Bremer Oberliga über ein eigenes Logo.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 20. Juli 2017 )
 
weiter >

Sponsoren

Niesmann XXL electro

Fördermitgliedschaft

Jugendförder-
mitgliedschaft

Der Blumenthaler SV bietet zur Unterstützung seiner erfolgreichen Jugendabteilung eine Fördermitgliedschaft an. Durch diese wird die "Talentschmiede vom Burgwall" gezielt durch einen jährlichen Beitrag unterstützt.

Hier kann der Antrag als PDF-Dokument heruntergeladen werden. Ansprechpartner ist der 1. Vorsitzende Holger Bors. Mehr dazu hier.

 

Wer ist Online ?

Aktuell 1 Gast online