Menu Content/Inhalt
Startseite arrow BSV News arrow Rund um den BSV arrow Sven Jablonski steigt als Schiedsrichter in die 1. Bundesliga auf
Sven Jablonski steigt als Schiedsrichter in die 1. Bundesliga auf PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Matthias Dreier   
Freitag, 19. Mai 2017

Echter Blumenthaler Junge vertritt die Farben des Verein im Oberhaus

Unser Schiedsrichter Sven Jablonski steigt in der kommenden Saison in die 1. Bundesliga auf. Dies wurde heute vom DFB-Präsidium bestätigt. Damit hat Bremen wieder einen Unparteiischen im Oberhaus des deutschen Fußballs und dieser kommt aus Blumenthal.

Der 27-jährige Bankkaufmann begann als 13-Jähriger im kleinsten Fußball-Kreis Deutschlands seine Laufbahn an der Pfeife und erlebte einen rasanten Aufstieg. Sein Talent war schon früh zu erkennen und sein unbedingter Wille dies zu schaffen war unbändig. Wir alle sind sehr stolz auf das, was Sven Jablonski nun geschafft hat. Durch seinen Aufstieg vertritt er ab der kommenden Saison die Farben des Blumenthaler SV in der 1. Bundesliga.
Dass Sven ein echter Blumenthaler Junge ist beweist er, indem er noch oft am Burgwall die Spiele der 1. Herren verfolgt. In der Jugend hat Sven mit einigen aktuellen 1. Herren-Spielern gemeinsam auf dem Platz gestanden, bevor er die Fußballschuhe gegen die Pfeife tauschte. Dies war eine gute Entscheidung, denn in der nächsten Spielzeit steht er zusammen mit den ganz großen des Fußball auf dem Platz und leitet die Spiele.

Wir gratulieren Sven ganz herzlich und wünschen ihm für seine weitere Karriere alles Gute!

Image
Sven Jablonski leitet ab der Saison 2017/18 Spiele der 1. Bundesliga.

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 03. Juni 2017 )
 
< zurück   weiter >

Sponsoren

Autocenter Schmolke

Fördermitgliedschaft

Jugendförder-
mitgliedschaft

Der Blumenthaler SV bietet zur Unterstützung seiner erfolgreichen Jugendabteilung eine Fördermitgliedschaft an. Durch diese wird die "Talentschmiede vom Burgwall" gezielt durch einen jährlichen Beitrag unterstützt.

Hier kann der Antrag als PDF-Dokument heruntergeladen werden. Ansprechpartner ist der 1. Vorsitzende Holger Bors. Mehr dazu hier.