Menu Content/Inhalt
Startseite
Perfekter Rückrundenauftakt der Ü40-Altliga PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Heiko Franz   
Dienstag, 21. März 2017

SG Blumenthaler SV/Neurönnebecker TV siegt bei ESV Blau-Weiß

Mit einem überraschend hohen, aber hochverdienten 5:2-Auswärtserfolg kam unsere Ü40-Altliga perfekt aus der fast viermonatigen Winterpause. Beim Tabellenfünften ESV Blau-Weiß zeigte das Team von Bondscoach Marcus Krenz seine bisher beste Saisonleistung und hat nun sicherlich Kraft & Mut für die Mission Klassenerhalt getankt. Torschützen auf holprigem Geläuf waren Torsten „Bum Bum“ Steiert (2x) sowie die Neulinge Achim Voigt und Rick Trimborn, der ebenfalls zweimal unter großem Jubel einnetzen konnte. Neben den beiden neuen Erfolgsgaranten Timborn und Voigt, zeigte erneut „Destroyer“ Aleksander „Loko“ Lokocz eine bärenstarke Leistung, wobei er auch an diesem Abend äußerst fair zur Sache ging.

Am kommenden Freitag, 24. März 2017, (18:30 Uhr, Turnerstraße) treffen die Krenz-Mannen nun auf den alten Nordrivalen aus Vegesack. Die Grün-Weißen sind als Tabellendritter natürlich haushoher Favorit, doch mit einer ähnlich guten Vorstellung wie in Findorff könnte auch hier eine Überraschung gelingen. Das Hinspiel ging übrigens 0:4 verloren. Let´s go – Ü40!

Image
Den souveränen Auftaktsieg feierten die Ü40-Jungs in der Kabine mit dem obligatorischen Siegerbier.
Blumenthal/Neurönnebeck spielte bei Blau-Weiß wie folgt:

Horst Gronau; Thorsten Steiert, Jörg Steinhöfel, Sven Gerlach, Aleksander Lokocz, Alen Dukez und Rick Trimborn sowie Marcus Mauermann, Mohamed Chaaban, Stefan Helling, Hans-Joachim Voigt und Heiko Franz.

Trainer: Marcus Krenz
Betreuer: Kai Pommerening und Matthias Schröder

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 13. April 2017 )
 
< zurück   weiter >

Sponsoren

Concordia

Fördermitgliedschaft

Jugendförder-
mitgliedschaft

Der Blumenthaler SV bietet zur Unterstützung seiner erfolgreichen Jugendabteilung eine Fördermitgliedschaft an. Durch diese wird die "Talentschmiede vom Burgwall" gezielt durch einen jährlichen Beitrag unterstützt.

Hier kann der Antrag als PDF-Dokument heruntergeladen werden. Ansprechpartner ist der 1. Vorsitzende Holger Bors. Mehr dazu hier.

 

Wer ist Online ?