Menu Content/Inhalt
Startseite
Vorbereitungen laufen auf Hochtouren PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Donnerstag, 22. Dezember 2016

Fußball-Amateur-Hallenturnier: Blumenthaler SV verteidigt den Titel (von Jens Pillnick)

Mission Titelverteidigung. Unter dieses Motto hat der Blumenthaler SV seine Vorbereitung auf das 28. Bremer Fußball-Amateur-Hallenturnier in der ÖVB-Arena, das LOTTO-Masters um den Sparkasse Bremen-Cup, am 30. Dezember gestellt. Doch zunächst wirken noch die Ereignisse der 0:4-Heimniederlage vom vergangenen Sonnabend im Bremen-Liga-Spitzenspiel gegen den Bremer SV nach.

„Sicher, wir hatten uns vorher mehr versprochen“, sagt Blumenthals Trainer Michél Kniat. „Die Stimmung ist zurzeit am Boden. Aber nach der frühen Gelb-Roten Karte gegen mich und mit Zehn gegen Elf hatten wir keine Chance mehr.“ So bleibt als Trost zunächst der Ausblick auf das nächste Highlight, für das sich die Nordbremer als eines der besten acht Bremen-Liga-Teams ja schon früh qualifiziert hatten. „Ich kenne ja meine Jungs. Nach einigen Tagen kommt dann schon die Vorfreude“, ist sich Michél Kniat sicher, dass sich die Stimmung im BSV-Lager bald aufhellen wird.

Image
Wie im vergangenen Jahr wird der Blumenthaler SV beim Hallen-Spektakel von den Fans sicherlich auch wieder kräftig unterstützt.

Als Vorbereitung steht zunächst bis nach Weihnachten erst einmal ein Wellness-Programm für die Spieler an. Beine hochlegen, runterkommen, Verletzungen auskurieren – es war bisher eine anstrengende Saison. Bo Weishaupt und Maurice Banehr haben sich bereits in den Skiurlaub verabschiedet, werden aber rechtzeitig zum Jahresende wieder in Bremen und somit einsatzbereit sein.

Auch Hallentraining geplant

Malte Tietze und Ali Dag hingegen, die mit ihrem ehemaligen Blumenthaler Mannschaftskameraden Lucas Höler (jetzt SV Sandhausen, 2. Bundesliga) zum Skifahren unterwegs sein werden, fehlen aus diesem Grunde in der ÖVB-Arena. Hinzu kommt Angel Amara Diallo, der nach seinem Haarriss erst wieder bei 40 Prozent seiner Leistungsfähigkeit steht und laut Trainer Michél Kniat deshalb „in der Halle wohl eher nicht auflaufen wird“. Die Blumenthaler werden nach den Weihnachtsfeiertagen noch ein Hallentraining als letzte Vorbereitung auf das Event in der ÖVB-Arena absolvieren.

Unterdessen laufen die Vorbereitungen beim Bremen-Ligisten Blumenthaler SV neben dem Sportlichen wie gewohnt auf Hochtouren. „Wir wollen die ÖVB-Arena mit einem großen BSV-Fanblock wieder in Blaurot färben und das eigene Team auf dem Platz zur Höchstform treiben“, berichtet Mirko Vopalensky, der sich mit um die Vorbereitungen kümmert.

„Es werden nahezu alle unsere Mannschaften im BSV-Fanblock vertreten sein. Monika Landwehr, der Fanbeauftragte Tom Wiechmann und ich werden bereits am 29. Dezember in der ÖVB-Arena sein und dann den angestammten Fanblock oberhalb der Turnierleitung schmücken. Wir wollen nicht nur den Blumenthaler SV, sondern ganz Bremen-Nord wieder hervorragend vertreten und zeigen, wie viele Menschen sich hier mobilisieren lassen“, so Mirko Vopalensky weiter. Um gemeinsam den angestammten Fanblock einzunehmen, erklären die Blumenthaler Verantwortlichen eine Fahrt der RS1 der NordWestBahn erneut zum „BSV-Fanzug“. Dieser fährt um 12.51 Uhr am Bahnhof Blumenthal und um 13.05 Uhr am Bahnhof Vegesack ab.

Die Burgwall-Mannen bestreiten um 15 Uhr das Eröffnungsspiel des Turniers gegen den TuS Schwachhausen. In den weiteren Vorrundenspielen trifft die Mannschaft von Trainer Michél Kniat, der der Unterstützung der zahlreichen Fans große Bedeutung beimisst, in der Gruppe A auf den Bremerhavener Klub ESC Geestemünde (16.05 Uhr) und den VfL 07 Bremen aus Findorff (17.25 Uhr). Das Finalspiel ist für 19.45 Uhr terminiert. Nach dem Turnier soll gemeinsam mit allen Fans im Blumenthaler Vereinslokal Hotel Union gefeiert werden, ganz egal wie es sportlich ausgeht.

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 14. Februar 2017 )
 
weiter >

Sponsoren

Concordia

Newsflash

BSV-Termine

LOTTO-Pokal Halbfinale
BSV - Leher TS
14. April 2017, 15 Uhr
Burgwall-Stadion

LOTTO-Pokal Halbfinale Frauen
BSV - OSC Bremerhaven
14. April 2017, 11 Uhr
Bockhorner Weg

LOTTO-Pokal Finale
in Obervieland

25. Mai 2017

 
Fördermitgliedschaft

Jugendförder-
mitgliedschaft

Der Blumenthaler SV bietet zur Unterstützung seiner erfolgreichen Jugendabteilung eine Fördermitgliedschaft an. Durch diese wird die "Talentschmiede vom Burgwall" gezielt durch einen jährlichen Beitrag unterstützt.

Hier kann der Antrag als PDF-Dokument heruntergeladen werden. Ansprechpartner ist der 1. Vorsitzende Holger Bors. Mehr dazu hier.

 

Wer ist Online ?

Aktuell 1 Gast online