Menu Content/Inhalt
Startseite
U13 weiterhin auf dem Vormarsch PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Dienstag, 04. Oktober 2016

D-Junioren entwickeln sich positiv /Neue Spieler gut integriert

Eine stets positive Entwicklung zeigt weiterhin unsere U13. In der D-Junioren Verbandsliga rangiert man derzeit auf dem 6. Platz. Dies liegt vor allen Dingen daran, dass man in den letzten beiden Spielen gegen die Top-Teams der Liga angetreten ist und dort keine Punkte holen konnte. In den nächsten Partien muss man dann wieder punkten, um in der Tabelle weiter nach oben zu klettern. Die Integration der 2005er-Spieler rückt weiter voran. Am vergangenen Sonntag konnte das Team des Trainerduos Markus Wegner und Stefan Brahtz beim Brinkumer Herbstcup hinter dem TuS Sulingen den zweiten Platz belegen und dabei sehr gute Teams hinter sich lassen. Da konnte man schon in Ansätzen sehen, wie gut sich die Jungs aus der ehemaligen Breden-Truppe in der neuen Mannschaft machen und dass hier etwas sehr Gutes zusammenwächst. Allen Beteiligten hat es riesigen Spaß gemacht. Doch nicht nur in der Liga will man weiterkommen, sondern auch die Vorrunde des Volkswagen Junior Masters soll überstanden werden. Dort bekommen die BSV-Talente es mit den Teams JFV Verden-Brunsbrock, JSG Stuhr-Seckenhausen und dem SC Borgfeld U13 zu tun. Der Gruppensieger nimmt am Regio-Masters teil, bei dem der Finalist für das Endturnier in Wolfsburg ermittelt wird.

Nun aber ist die erste Woche der Herbstferien erst einmal trainings- und spielfrei, wonach es dann in alter Frische wieder los geht.

Image
Unsere 1. D-Junioren kicken in der höchsten Bremer Spielklasse, der Verbandsliga.

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 15. Oktober 2016 )
 
< zurück   weiter >

Sponsoren

Witthus Glasdecor

Fördermitgliedschaft

Jugendförder-
mitgliedschaft

Der Blumenthaler SV bietet zur Unterstützung seiner erfolgreichen Jugendabteilung eine Fördermitgliedschaft an. Durch diese wird die "Talentschmiede vom Burgwall" gezielt durch einen jährlichen Beitrag unterstützt.

Hier kann der Antrag als PDF-Dokument heruntergeladen werden. Ansprechpartner ist der 1. Vorsitzende Holger Bors. Mehr dazu hier.

 

Wer ist Online ?