Menu Content/Inhalt
Startseite
U11 absolvierte Trainingslager PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Mirko Vopalensky   
Freitag, 05. August 2016

1. E-Junioren schwitzten vier Tage im Hössensportzentrum in Westerstede

Vom vergangenen Sonntag bis zum Mittwoch absolvierte unsere U11 im altbekannten Hössensportzentrum in Westerstede ein viertägiges Trainingslager. Dort schwitzen die E-Junioren wie schon im vergangenen Jahr unter der Leitung des Trainerquartetts Carsten Niewiem, Jendrik Seebeck, Peter Moussalli und Timo Lochner für eine erfolgreiche Saison.

In den vier intensiven Tagen wurden sechs Trainingseinheiten und ein Testspiel absolviert, zudem wurde dem direkt an der Unterkunft gelegenen Schwimmbad ein Besuch abgestattet. Das Testspiel wurde mit 9:0 gegen eine Mannschaft aus Nordenham gewonnen. Dabei zählte jedoch weniger das Ergebnis, als die Tatsache, dass das Erlernte und Einstudierte angewendet wurde. Anschließend verbrachte das Team einen tollen Grillabend. Nachdem am Mittwochmorgen um 09:30 Uhr in der Früh die letzte Trainingseinheit stattfand, wurde die Abreise eingeleitet und man fand sich zur letzten gemeinsamen Stärkung bei einem bekannten Fast-Food-Restaurant ein.

Am Ende zeigte sich das Trainerteam sehr zufrieden mit den Burgwall-Talenten, die gut mitgezogen und viel gelernt haben. So geht man nun voll motiviert in die neue Saison.

Image
Die Jungs der U11 haben im Trainingslager nicht nur viel gelernt, sondern hatten auch viel Spaß.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 15. August 2016 )
 
< zurück   weiter >

Sponsoren

Niesmann XXL electro

Newsflash

BSV-Termine

LOTTO-Pokal Halbfinale
BSV - Leher TS
14. April 2017, 15 Uhr
Burgwall-Stadion

LOTTO-Pokal Halbfinale Frauen
BSV - OSC Bremerhaven
14. April 2017, 11 Uhr
Bockhorner Weg

LOTTO-Pokal Finale
in Obervieland

25. Mai 2017

 
Fördermitgliedschaft

Jugendförder-
mitgliedschaft

Der Blumenthaler SV bietet zur Unterstützung seiner erfolgreichen Jugendabteilung eine Fördermitgliedschaft an. Durch diese wird die "Talentschmiede vom Burgwall" gezielt durch einen jährlichen Beitrag unterstützt.

Hier kann der Antrag als PDF-Dokument heruntergeladen werden. Ansprechpartner ist der 1. Vorsitzende Holger Bors. Mehr dazu hier.

 

Wer ist Online ?

Aktuell 1 Gast online