Menu Content/Inhalt
Startseite
Viertelfinale im Lotto-Pokal wurde ausgelost PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Matthias Dreier   
Dienstag, 12. Januar 2016

Lösbare Aufgabe für das Team vom Burgwall

Am Dienstag wurden im Weserstadion die Viertelfinalspiele des Lotto-Pokal ausgelost. Der Blumenthaler SV trifft dabei, bei einem Auswärtsspiel, am 27. oder 28. Februar auf OSC Bremerhaven. Der Gewinner dieser Partie trifft im Halbfinale auf den Sieger des Spiels SG Aumund Vegesack gegen SV Grohn. Sollte der Blumenthaler SV den Weg ins Halbfinale schaffen, gibt es am Karfreitag auf jeden Fall am Burgwall ein Nordderby um den Einzug ins Finale. Dies ergab die weitere Auslosung.

Alle Viertelfinalpaarungen im Überblick:

SG Aumund Vegesack - SV Grohn
SC Vahr-Blockdiek - ESC Geestemünde
OSC Bremerhaven - Blumenthaler SV
Bremer SV - Habenhauser FV

Die Spiele finden am 27. und 28. Februar 2016 statt.

Image
Der Sieger des Lotto-Pokal ist für die 1. Hauptrunde des DFB-Pokal 2016/17 qualifiziert.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 01. Februar 2016 )
 
< zurück   weiter >

Sponsoren

Elektro Ludwig

Newsflash

BSV-Termine

LOTTO-Pokal Halbfinale
BSV - Leher TS
14. April 2017, 15 Uhr
Burgwall-Stadion

LOTTO-Pokal Halbfinale Frauen
BSV - OSC Bremerhaven
14. April 2017, 11 Uhr
Bockhorner Weg

LOTTO-Pokal Finale
in Obervieland

25. Mai 2017

 
Fördermitgliedschaft

Jugendförder-
mitgliedschaft

Der Blumenthaler SV bietet zur Unterstützung seiner erfolgreichen Jugendabteilung eine Fördermitgliedschaft an. Durch diese wird die "Talentschmiede vom Burgwall" gezielt durch einen jährlichen Beitrag unterstützt.

Hier kann der Antrag als PDF-Dokument heruntergeladen werden. Ansprechpartner ist der 1. Vorsitzende Holger Bors. Mehr dazu hier.

 

Wer ist Online ?

Aktuell 3 Gäste online