Menu Content/Inhalt
Startseite
1. Herren triumphiert beim 27. Lotto-Hallenturnier PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Mirko Vopalensky   
Dienstag, 22. Dezember 2015

Nach 2006 kommt der Bremer Hallenmeister wieder vom Burgwall / Auch Pendzich siegt

Was war das für ein Tag am Sonntag in der ÖVB-Arena?! Erst der furiose Start in die Vorrunde gegen den Bremer SV, dem Ernüchterung und das Zittern folgten. Derbysieg im Halbfinale über den SV Grohn, die Auszeichnung von Tim ‪‎Pendzich und letztendlich das spannende Herzschlagfinale gegen den ewigen Rivalen vom Panzenberg.

Wieder einmal wurde das Turnier vom gesamten Verein und dem Umfeld mit Spannung erwartet. Bereits am Freitag bereiteten der Fanbeauftragte Tom Wiechmann, die "gute Seele" Monika Landwehr und Webmaster Mirko Vopalensky den Fanblock für die BSV-Anhänger vor. Und dieser sollte auch sehr gut gefüllt werden, so fanden rund 800 Blumenthaler Fans den Weg in die ÖVB-Arena zum 27. Lotto-Hallenturnier um den Sparkasse Bremen-Cup.

"Endlich haben wir es geschafft, den Fans was zurückzugeben. Ohne die hätten wir es nicht geschafft." - Tim Pendzich

Furios startete das Team von Trainer Mitch Kniat gegen den Bremer SV in das Turnier. Schon früh ging man durch einen schnellen Treffer von Pascal Krombholz und einem schönen Solo von Ibrahim Fidan mit 2:0 in Führung. Dies schien der perfekte Start zu sein, doch mit wachsendem Druck des ewigen Rivalen vom Panzenberg gerieten die Burgwall-Mannen ins Wanken und mussten letztendlich noch zwei Treffer zum 2:2-Remis hinnehmen. Im zweiten Spiel sollte nun unbedingt ein Erfolg her und so schossen Ibrahim Fidan und Tim Pendzich gegen den SV Werder Bremen III einen 1:2-Sieg heraus. Nun war die Euphorie im Fanblock wieder groß, doch nachdem das letzte Vorrundenspiel gegen den Brinkumer SV mit 2:1 verloren ging (Tor: Pendzich), musste noch einmal um den Halbfinaleinzug gezittert werden. Dass es dafür reichte, war dem Sieg des Bremer SV über die Werderaner zu verdanken. Im Derby-Halbfinale gegen den SV Grohn reichte ein Treffer von Pendzich und eine großartige Rettungstat von Krombholz, um endlich mal wieder ins Finale einzuziehen.

 

Image
Nach neun Jahren konnte das Lotto-Hallenturnier in der ÖVB-Arena endlich wieder gewonnen werden.

Am Montagabend berichtete Radio Bremen in der Sendung "buten un binnen" ausführlich über unseren Triumph in der ÖVB-Arena, inklusive Interviews mit Coach Kniat und unserem Fanbeauftragten Tom Wiechmann. Ab Minute 3:55 sind die rund drei Minuten Blumenthal pur zu sehen, wobei auch WIR, die Fans im Fokus, stehen.
Das Video seht ihr hier.

Dass es dort zum zur Zeit brisantesten Duell Bremens zwischen den zwei BSVs kommt, hatten nicht wenige im Voraus erwartet. Nun geriet unser BSV jedoch leider wenige Minuten vor Abpfiff in Rückstand und das große Zittern begann. Tim Pendzich schnappte sich den Ball, brachte diesen aufs Waller Tor, der Keeper lässt ihn abprallen und "Ibo" Fidan trifft zum Ausgleich. Förmlich im direkten Gegenzug setzte es jedoch das erneute Gegentor - im Blumenthaler Fanblock wurde der Atem angehalten. Bis zur allerletzten Sekunde. Knapp 13 Sekunden vor Schluss wird Pendzich an der Strafraumgrenze zu Fall gebracht. Pascal Krombholz tritt zum indirekten Freistoß an, Malte Tietze legt auf, "Pasco" zieht ab - abgeblockt. Doch der viel beschäftigte Schiedsrichter Hendrik Duschner bittet um Wiederholung. Wieder legt Tietze auf, wieder zieht Krombholz ab - und trifft ins kurze Eck. Erlösender Jubel auf dem Feld und im Fanblock, es geht ins Neunmeterschießen. Pendzich trifft, Tietze trifft, Krombholz trifft, Seemann hält und der Jubel kannte keine Grenzen mehr. Zum zweiten Mal nach dem großen Überraschungssieg im Jahre 2006 geht der Sparkasse-Bremen-Cup nach Blumenthal.

Dass dazu auch noch Tim "Penzo" Pendzich den Titel des Bremer Amateurfußballer des Jahres 2015 einfährt, macht diesen 20. Dezember noch unvergesslicher und spricht für sich. Drei Jahre in Folge stand ein BSV-Akteur zur Wahl und zum zweiten Mal hintereinander geht diese besondere Auszeichnung an den Burgwall. Mit seinen zahlreichen Fans hat der Blumenthaler SV bei diesem Megaevent ohne Frage einen großen Einfluss. Hart umstritten waren die teilweise harte Gangart unseres Teams, doch mit Malte Seemann wurde zum zweiten Mal in Folge nach Malte Tietze ein BSVer zum fairsten Spieler des Turnier gewählt.

Im Namen der Mannschaft und insbesondere von Tim Pendzich bedanken wir uns bei allen Blumenthaler Anhängern, die unser Team in der Halle so überragend unterstützt und den Verein wieder einmal hervorragend repräsentiert haben. Jahr für Jahr zeigen wir Bremen, was alles im Bremer Amateurfußball möglich ist. Hut ab und weiter so!

Beste Genesungswünsche gehen an dieser Stelle an unsere beiden Ex-Kicker Hendrik Stannius (2013 - 2014 BSV U19), der sich im Spiel gegen uns einen Nasenbeinbruch zuzog, sowie an Necati Uluisik (2014 - 2015 BSV 1. Herren), welcher sich ebenfalls in der Partie gegen uns einen Handbruch zuzog.

Der Kader des Blumenthaler SV:

Malte Seemann (1), Jerome Schröder (20) - Daniel Luckyman (3), Malte Tietze (7), Tim Pendzich (9), Yannik Wojciechowski (15), Bo Weishaupt (16), Dominik Willkomm (17), Pascal Krombholz (19), Maurice Banehr (23), Ibrahim Fidan (22) und Lokman Abdi (11).

Trainer: Michèl Kniat
Co-Trainer: Rainer Raute
Torwart-Trainer: Andreas Disselhoff
Betreuer: Werner Wolf und Aleksander Lokocz

Der Endstand der Wahl zum Amateurfußballer des Jahres mit Prozentangabe:

1. Tim Pendzich (Blumenthaler SV) 40,3
2. Necati Uluisik (SV Grohn) 24,9
3. Nils Husmann (VfL 07) 18,3
4. Ole Laabs (Bremer SV) 8,7
5. Mirko Wendland (FC Union 60) 7,8

Linktipp: Diverse Berichte über unseren Turniersieg im Internet:

- "Blumenthaler SV holt Turniersieg" - radiobremen.de
- "Video: Das 27. Amateurhallenturnier" - sportbuzzer.weser-kurier.de
- "Tim Pendzich Amateurfußballer des Jahres" - sportbuzzer.weser-kurier.de
- "Der Blumenthaler SV gewinnt das 27. Lotto-Hallenturnier um den Sparkasse Bremen-Cup"- bremerfv.de
- Bilder vom Turnier von Sportphoto Gloth - sportphoto-gloth.de
- Facebook-Seite des Blumenthaler SV - facebook.com/BlumenthalerSV

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 31. Dezember 2015 )
 
< zurück   weiter >

Sponsoren

Artemis Restaurant

Newsflash

BSV-Termine

LOTTO-Masters
16./17. Dezember 2017
ÖVB-Arena Bremen

LOTTO-Pokal Viertelfinale
30. März 2018

LOTTO-Pokal Finale
in Obervieland

21. Mai 2018

 
Fördermitgliedschaft

Jugendförder-
mitgliedschaft

Der Blumenthaler SV bietet zur Unterstützung seiner erfolgreichen Jugendabteilung eine Fördermitgliedschaft an. Durch diese wird die "Talentschmiede vom Burgwall" gezielt durch einen jährlichen Beitrag unterstützt.

Hier kann der Antrag als PDF-Dokument heruntergeladen werden. Ansprechpartner ist der 1. Vorsitzende Holger Bors. Mehr dazu hier.

 

Wer ist Online ?

Aktuell 2 Gäste online