Menu Content/Inhalt
Startseite
Siegesserie der 1. Herren gerissen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Matthias Dreier   
Samstag, 28. November 2015

Unentschieden im Spitzenspiel - Immer noch ungeschlagen in der Bremen-Liga

2:2 unentschieden trennten sich am Samstagnachmittag die Mannschaften unserer 1. Herren und des SV Werder Bremen III. Im Spitzenspiel der Bremen-Liga riss im 13. Saisonspiel die Siegesserie des BSV. Trotzdem bleibt die Mannschaft von Trainer Kniat in der Bremen-Liga ungeschlagen und verbleibt auf dem 1. Tabellenplatz.

Image
Andreas Beutelsbacher (rotes Trikot) und Malte Tietze erzielten die Treffer im Spiel gegen SV Werder Bremen III

Gegen eine starke Werder-Mannschaft mussten die Blumenthaler zweimal einen Rückstand wett machen. Malte Tietze traf in der 71. Minute zum 1:1. Andreas Beutelsbacher erzielte in der 89. Minute den 2:2-Endstand.
In der 72. Minute bekam Pascal Krombholz die Gelb/Rote Karte. Somit musste der BSV die Endphase in Unterzahl bestreiten. In der Nachspielzeit sah dann noch Yigit von SVW III Gelb/Rot.
Das Spiel wurde intensiv geführt und war eine gute Bremen-Liga Partie.
Am nächsten Wochenende steht dann das nächste Spitzenspiel an. Mit dem Bremer SV kommt der absolute Favorit und derzeit Tabellenzweite an den Burgwall.
Ebenfalls heute spielte die U19. Das Team von Marcel Kulesha gewann beim MTV Gifhorn 1:0. In der C-Jugend Verbandsliga verlor die U15 ihr Heimspiel gegen TuS Komet-Arsten 2:4.
Bereits Gestern spielte unsere U11 ein Freundschaftsspiel gegen SV Werder Bremen und musste sich in einer torreichen Partie knapp mit 6:7 geschlagen geben.
Die Ü50 verlor am Freitagabend ihr Spiel bei FC Union 60 II 1:2.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 03. Dezember 2015 )
 
< zurück   weiter >

Sponsoren

ALEA Industrietechnik GbR

Fördermitgliedschaft

Jugendförder-
mitgliedschaft

Der Blumenthaler SV bietet zur Unterstützung seiner erfolgreichen Jugendabteilung eine Fördermitgliedschaft an. Durch diese wird die "Talentschmiede vom Burgwall" gezielt durch einen jährlichen Beitrag unterstützt.

Hier kann der Antrag als PDF-Dokument heruntergeladen werden. Ansprechpartner ist der 1. Vorsitzende Holger Bors. Mehr dazu hier.

 

Wer ist Online ?

Aktuell 3 Gäste online