Menu Content/Inhalt
Startseite
Spitzenspiel Blumenthaler SV gegen Bremer SV fällt aus PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Matthias Dreier   
Donnerstag, 19. November 2015

Sportamt erklärt den Rasenplatz im Stadion für unbespielbar

Das mit Spannung erwartete Spitzenspiel der Bremen-Liga, Blumenthaler SV gegen Bremer SV, am Samstag, 05.12.2015 fällt aus. Am Freitagmittag teilte Jochen Brünjes, zuständig beim Sportamt für den Sportbetrieb, mit, dass es keine Genehmigung gibt den Rasenplatz im Burgwall-Stadion zu bespielen.
Bereits Anfang der Woche hatte der Bremer Fußball Verband mittgeteilt, dass aus Sicherheitsgründen das Spitzenspiel lediglich im Stadion stattfinden darf. Das Ausweichen auf den Kunstrasenplatz war aufgrund des zu erwartenden hohen Zuschauerinteresse untersagt.
Beim Blumenthaler SV zeigt man sich enttäuscht über diese Entscheidung. Die Mannschaft hat sich die ganze Woche intensiv und konzentriert auf das bevorstehende Spiel vorbereitet. Die Entscheidung muss aber akzeptiert werden, da aus Sicht des Sportamts der Platz so gefährdet ist, dass er nach dem Spiel zu sehr beschädigt wäre.
Ein Termin, wann das Spiel nachgeholt wird, steht zur Zeit noch nicht fest.

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 06. Dezember 2015 )
 
< zurück   weiter >

Sponsoren

Fred Waldheim Generali

Fördermitgliedschaft

Jugendförder-
mitgliedschaft

Der Blumenthaler SV bietet zur Unterstützung seiner erfolgreichen Jugendabteilung eine Fördermitgliedschaft an. Durch diese wird die "Talentschmiede vom Burgwall" gezielt durch einen jährlichen Beitrag unterstützt.

Hier kann der Antrag als PDF-Dokument heruntergeladen werden. Ansprechpartner ist der 1. Vorsitzende Holger Bors. Mehr dazu hier.

 

Wer ist Online ?