Menu Content/Inhalt
Startseite
U16 souver?ner Hallenmeister PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Sonntag, 24. Februar 2013

Geier-Team dominiert Endrunde der B-Junioren

Eigentlich wollte die 2. B-Jugend von Trainer Andreas Geier die Hallenrunde nur als zusätzliches Training für die Vorbereitung absolvieren. Doch nachdem die Vorrunde am ersten Februarwochenende mit einer Niederlage als Erster (4 Siege, 1 Niederlage) und die Zwischenrunde am 16. Februar als Zweiterplatzierter (2 Siege, 1 Remis, 1 Niederlage) beendet wurden, fuhr man natürlich auch hochmotiviert zur Endrunde nach Findorff.
Dort drehte der Wintermeister der Stadtliga am vergenangenen Samstag nun
voll auf und spielte mit 13:1 Toren alle fünf Gegner an die Wand. Während des gesamten Turnier hat nich nur Keeper Noel Werner beiwesen, dass er top auf die kommende Sommersaison vorbereitet ist, sondern auch die Mannschaft um Faton "Toni" Maliqi spielte einen klasse Ball.

Für seine starke Leistung wurde das BSV-Ensemble bei der Siegerehrung von den Verantwortlichen des Bremer Fußball-Verbandes besonders gelobt. Auch Betreuerin Rafaela Werner war mit der Leistung ihrer Jungs sichtlich zufrieden.

Image
Wir gratulieren der 2. B-Jugend zur verdienten Hallenmeisterschaft. Weiter so!
Alle Blumenthaler Begegnungen in der Übersicht:

Spiel 1: FC Oberneuland - BSV 0:1
Spiel 2: Tus Komet Arsten - BSV 0:2
Spiel 3: SAV - BSV 0:4
Spiel 4: SV Hemelingen - BSV 0:4
Spiel 5: ATS Buntentor - BSV 1:2

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 27. Februar 2013 )
 
< zurück   weiter >

Sponsoren

Witthus Glasdecor

Newsflash

Jahreshauptver-
sammlung
am 4. März 2016

Der Vorstand des Blumenthaler SV lädt die Mitglieder des Vereins zur ordentlichen JHV am Freitag, den 4. März 2016 um 19:00 Uhr ins Hotel Union ein.

Blumenthaler SV
Der Vorstand

 
Fördermitgliedschaft

Jugendförder-
mitgliedschaft

Der Blumenthaler SV bietet zur Unterstützung seiner erfolgreichen Jugendabteilung eine Fördermitgliedschaft an. Durch diese wird die "Talentschmiede vom Burgwall" gezielt durch einen jährlichen Beitrag unterstützt.

Hier kann der Antrag als PDF-Dokument heruntergeladen werden. Ansprechpartner ist der 1. Vorsitzende Holger Bors. Mehr dazu hier.

 

Wer ist Online ?

Aktuell 2 Gäste online