Menu Content/Inhalt
Startseite
Bericht zur Jugendversammlung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Mittwoch, 20. Februar 2013

Jugendversammlung 2013 des Blumenthaler SV

Am Mittwochabend, 13. Februar 2013, lud Jugendleiter Andreas Petersen alle Jugendtrainer zur alljährlichen Jugendversammlung im Jugendraum im Burgwall-Stadion ein.
Zu Beginn der Versammlung wurde Andreas Petersen von den zwölf anwesenden Jugendtrainern einstimmig für die kommenden zwölf Monate wiedergewählt und erhielt für sein seit 2010 erbrachtes großes Engagement in diesem Amt Dank sowie Anerkennung.

Der Blumenthaler SV sieht einer hervorragenden Zukunft entgegen und kann sich über sehr engagierte Mannschaften und Trainergespanne freuen. Aktuell verfügt der BSV über 20 Jugendmannschaften, welche 279 aktive Spieler beherbergen. Im Jahr 2012 verließen uns 90 Spieler, welche durch 120 Neuanmeldungen erfolgreich aufgefangen wurden. Bis auf die G-Jugend sind in jeder Alterklasse mindestens zwei Mannschaften gemeldet.

Image
Bei der Jugendversammlung wurde erneut eine sehr positive Bilanz gezogen.

Damit sind wir der am stärksten vertretene Verein in Bremen-Nord.
In der A-, B- und C-Jugend spielt jeweils die 1. Mannschaft mindestens in der höchsten Bremer Spielklasse, der Verbandsliga, die 2. Mannschaft (d.h. der jüngere Jahrgang) eine Spielklasse darunter. Das Aushängeschild der "Talentschmiede vom Burgwall" ist die in der Regionalliga Nord spielende 1. A-Jugend, die auch überregional auf sich aufmerksam macht.

Auch das Engagement und die Arbeit jedes einzelnen Übungsleiters mit seiner Mannschaft wurde gewürdigt und anerkannt. Ihnen ist der Aufschwung der Jugendabteilung der vergangenen Jahre zu verdanken. Es werden weitere motivierte Trainer/innen benötigt, um die gewachsenen Aufgaben weiterhin qualifiziert bewätligen zu können. Ein verstärktes Engagement von Vereinsangehörigen aus höheren Mannschaften würde daher sehr begrüßt werden.

Es wurde zudem vereinbart, dass die Inhaber eines Schiedsrichterscheines unseres Vereins auf der Homepage auf einer Liste zusammengefasst werden. Ziel soll es sein, bei Freundschaftsspielen oder Turnieren aber auch bei Punktspielen in jüngeren Jugendmannschaften auf ausgebildete Schiedsrichter zurückgreifen zu können.

Das Protokoll zur Jugendversammlung führte Stefan Brahtz, Co-Trainer der 1. F-Jugend.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 27. Februar 2013 )
 
< zurück   weiter >

Sponsoren

ATTIKI Industrieservie GmbH

Newsflash

Zum Lotto-Pokal Finale am Samstag, 28.05.2016 gegen den Bremer SV bietet der Blumenthaler SV einen Bustransfer an.
Treffpunkt am Parkplatz Burgwall ist um 12:00 Uhr. Die Abfahrt ist für 12:30 Uhr geplant.
Der Fahrpreis pro Person beträgt 10,00 € und beinhaltet den Transfer zum Stadion Obervieland und zurück.

Anmeldungen erfolgen per Mail an folgende Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können . Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt. Nur wer vorher reserviert, hat auch Anspruch auf den Transfer.

 
Fördermitgliedschaft

Jugendförder-
mitgliedschaft

Der Blumenthaler SV bietet zur Unterstützung seiner erfolgreichen Jugendabteilung eine Fördermitgliedschaft an. Durch diese wird die "Talentschmiede vom Burgwall" gezielt durch einen jährlichen Beitrag unterstützt.

Hier kann der Antrag als PDF-Dokument heruntergeladen werden. Ansprechpartner ist der 1. Vorsitzende Holger Bors. Mehr dazu hier.

 

Wer ist Online ?

Aktuell 2 Gäste online