Menu Content/Inhalt
Startseite
Nächster Dreier für die Ü40-Altliga
Geschrieben von Heiko Franz   
Montag, 24. April 2017

SG Blumenthaler SV/Neurönnebecker TV siegt bei der SV Hemelingen 1:3

Ähnlich wie der SV Werder in der Bundesliga, hat auch unsere Ü40-Altliga einen „echten Lauf“ und entfernt sich immer weiter von den Abstiegsrängen der Staffel 1. So bekamen zuletzt die im Tabellenmittelfeld angesiedelten Hemelinger die neue Spielstärke unserer Oldies zu spüren. Dort gewann man sicher und hoch verdient mit 1:3 Toren.

Wiederum ein klasse Vortrag der Jungens um Mittelfeldmotor Marcus „Maui“ Mauermann, der bei einem etwas konzentrierteren Abschluss auch deutlich höher hätte ausfallen können. Neben einem schönen Kopfballtreffer von Alen „Cevapcici“ Dukez netzte auch wieder unser stets brandgefährliches Sturmduo Trimborn & Voigt, welches bekanntlich in der völlig verkorksten Hinrunde noch nicht zur Verfügung stand.

Image
Hart im Nehmen: Trotz Zahnverlust netzte Rick Trimborn (l.), hier mit Sturmpartner Achim Voigt, für die Ü40 in Hemelingen.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 24. April 2017 )
weiter …
 
Die Talentschmiede vom Burgwall sucht Verstärkung
Geschrieben von Mirko Vopalensky   
Montag, 24. April 2017

WIR SUCHEN DICH! / Neue Jugendkicker sind herzlich willkommen

Seit jeher ist der Blumenthaler SV für seine gute Jugendarbeit bekannt. In unseren Jugendteams lernen Kinder verschiedener Nationen gemeinsam das Fußballspielen und werden bis zum Herrenbereich gefördert. Nicht ohne Grund kommen 15 Spieler des aktuellen 23-köpfigen 1. Herren-Kaders aus der eigenen Jugend.

Unsere neuen Jugendleiter Ramzi Mahjoub (A- bis C-Jugend) und Simon Hellmers (D- bis G-Jugend) sowie alle Jugendtrainer freuen sich über jede/n neue Kicker/in. Schaut einfach mal beim Training vorbei! Nähere Informationen erhaltet Ihr direkt bei Ramzi Mahjoub (Tel.: 0176-63806589) und Simon Hellmers (0173-5475773).

Image
Interessierte Kinder können unverbindlich an den Trainingseinheiten teilnehmen.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 24. April 2017 )
 
Jugendhilfe- und Bildungseinrichtung Akademie Lothar Kannenberg öffnet den Sattelhof Mitte April
Geschrieben von Blumenthaler SV   
Samstag, 01. April 2017

Liebe Vereinsmitglieder und Anhänger des Blumenthaler SV,

gehört und gesehen haben es schon viele: Der Sattelhof wurde wieder „schick“ gemacht.
Um mehr über den neuen Sattelhof und dessen Bestimmung zu erfahren, wurden am 30. März 2017 alle Vertreter der „Burgwall Vereine“ eingeladen. Zu den Gästen gehörten auch unser Ortsamtsleiter Peter Nowack sowie der Blumenthaler Kontaktpolizist Andreas Böhme.

Nach der Begrüßung und einem Rundgang durch die Räumlichkeiten, stellte der Gründer und Geschäftsführer Lothar Kannenberg allen Anwesenden die zahlreichen Mitarbeiter der Jugendhilfe- und Bildungseinrichtung vor. Danach hatten alle Beteiligten die Gelegenheit, Fragen zu stellen und vorhandene Bedenken über diese Einrichtung und deren Standort zu äußern. Nach der rund 90-minütigen Frage- und Antwortrunde, die sehr offen und konstruktiv geführt wurde, haben alle anwesenden Vereine ein gutes und vernünftiges Fazit gezogen. Denn, die Befürchtung, dass im Sattelhof – wie in nicht qualifizierten Gerüchten zu hören war – „Schwerverbrecher“ Einzug halten werden, ist keineswegs der Fall. Vielmehr geht es hier um jugendliche Minderjährige diverser Nationalitäten (auch deutsch), denen geholfen wird, wieder eine Perspektive zu erhalten.

Ich möchte an dieser Stelle auf den beiliegenden Auszug der Akademie Lothar Kannenberg verweisen. Da wir in dieser ersten Information an Euch natürlich nicht die gesamte Fragerunde wiedergeben können, mache ich bereits heute schon darauf aufmerksam, dass es in den nächsten Wochen einen Tag der offenen Tür geben wird. Bitte nutzt diesen Tag und erkundigt Euch direkt vor Ort. Eine Information darüber, wann der Termin ist, werden wir Euch frühzeitig zukommen lassen. Außerdem hat die Akademie vorgeschlagen, dass Eltern gerne auch in Gruppen einen Termin vereinbaren können, falls man am Tag der offenen Tür verhindert ist.

Abschließend möchte ich allen Vereinsmitgliedern mitteilen, dass wir vom Vorstand keinerlei Bedenken haben und wir fest davon überzeugt sind, dass der Tag kommen wird, an denen die Vereine und die Akademie einander noch sehr nützlich sein können. Die Vergangenheit hat es an anderen Standorten der Akademie bereits bewiesen. Bei eventuellen Fragen stehen unser Jugendleiter Ramzy und ich Euch gerne zur Verfügung.

Es grüßt Euch Euer 1. Vorsitzender

Holger Bors

Image
Mitte April öffnet die Jugendhilfe- und Bildungseinrichtung Akademie Lothar Kannenberg

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 07. April 2017 )
 
Perfekter Rückrundenauftakt der Ü40-Altliga
Geschrieben von Heiko Franz   
Dienstag, 21. März 2017

SG Blumenthaler SV/Neurönnebecker TV siegt bei ESV Blau-Weiß

Mit einem überraschend hohen, aber hochverdienten 5:2-Auswärtserfolg kam unsere Ü40-Altliga perfekt aus der fast viermonatigen Winterpause. Beim Tabellenfünften ESV Blau-Weiß zeigte das Team von Bondscoach Marcus Krenz seine bisher beste Saisonleistung und hat nun sicherlich Kraft & Mut für die Mission Klassenerhalt getankt. Torschützen auf holprigem Geläuf waren Torsten „Bum Bum“ Steiert (2x) sowie die Neulinge Achim Voigt und Rick Trimborn, der ebenfalls zweimal unter großem Jubel einnetzen konnte. Neben den beiden neuen Erfolgsgaranten Timborn und Voigt, zeigte erneut „Destroyer“ Aleksander „Loko“ Lokocz eine bärenstarke Leistung, wobei er auch an diesem Abend äußerst fair zur Sache ging.

Am kommenden Freitag, 24. März 2017, (18:30 Uhr, Turnerstraße) treffen die Krenz-Mannen nun auf den alten Nordrivalen aus Vegesack. Die Grün-Weißen sind als Tabellendritter natürlich haushoher Favorit, doch mit einer ähnlich guten Vorstellung wie in Findorff könnte auch hier eine Überraschung gelingen. Das Hinspiel ging übrigens 0:4 verloren. Let´s go – Ü40!

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 13. April 2017 )
weiter …
 
Parkplatzbereich am Burgwall wird temporär abgesperrt
Geschrieben von Matthias Dreier   
Donnerstag, 16. März 2017

Zum Schutz der Krötenwanderung zusätzliche Absperrung

Da es während der Zeit der Krötenwanderung in der Vergangenheit immer wieder dazu kam, dass Bürger die öffentlichen Grünanlagen dazu nutzten, die abendliche Absperrung zu umfahren und als Parkplatz zu nutzen, wird jetzt ein Poller in der Grünanlage kurz vor der Brücke über der Blumenthaler Aue installiert.
Fahrzeuginhaber, die ihre Fahrzeuge widerrechtlich abstellen müssen mit einer Verwarnung rechnen. Enstandene Schäden können den jeweiligen Verursachern in Rechnung gestellt werden.

Wie in jedem Jahr, wird das Auetal zugunsten der Frühjahrswanderung der einheimischen Kröten von der "Aktion Krötenschutz" durch eine Straßensperrung abgesichert. Daher stehen der Parkplatz am Burgwall und die Straße Burgwall bis Am Rosenbusch bei Dunkelheit nicht für den Verkehr zur Verfügung.

Nach Schließung können geparkte Fahrzeuge die Parkplätze am Burgwall erst nach 7 Uhr des Folgetages verlassen. Die Schranken werden im März in der Zeit von 19 - 7 Uhr und ab der Sommerzeit (Ende März - Mai) von 20 - 7 Uhr geschlossen. Die "Aktion Krötenschutz" weist darauf hin, dass alle im abgesperrten Bereich abgestellten PKW erfasst werden.

Wir bitten alle Mitglieder und Besucher des Burgwall dies zu beachten.

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 01. April 2017 )
weiter …
 
Ramzi Mahjoub ist neuer Jugendleiter
Geschrieben von Matthias Dreier   
Dienstag, 14. Februar 2017

Ramzi Mahjoub einstimmig gewählt / Simon Hellmers 2.Jugendleiter

Auf der ersten Vorstandssitzung nach der 98. Jahreshauptversammlung wurde Ramzi Mahjoub einstimmig kommisarisch als Jugendleiter gewählt. Sein Stellvertreter wird Simon Hellmers sein. Auch Simon Hellmers wurde einstimmig gewählt.
Ramzi Mahjoub übernimmt ab sofort die Aufgabe des Jugendleiter im Verein. Im Bereich der A- bis C-Jugend bekommt er Unterstützung von Giancarlo Cristescu. Um den den Bereich D- bis G-Jugend wird sich Simon Hellmers kümmern.
Auf der nächsten Jugendversammlung muss Ramzi Mahjoub von den anwesenden bestätigt werden, damit er bei der nächsten Jahreshauptversammlung gewählt werden kann.
Holger Bors (1.Vorsitzender) zeigt sich glücklich und zufrieden: "Mit Ramzi, Giancarlo und Simon haben wir drei ausgezeichnete Sportkameraden finden können, die den Jugendbereich erfolgreich nach vorne bringen können."

Image
Ramzi Mahjoub ist neuer Jugendleiter.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 01. März 2017 )
 
"Man of the Match" - 2. Herren
Geschrieben von Mirko Vopalensky   
Mittwoch, 22. Februar 2017

Daniel Rosenfeldt ist der erste "Man of the Match" der Zweiten

Auch nach den Spielen unserer 2. Herren küren wir ab sofort regelmäßig den "Man of the Match". Am Ende der Saison wird der "Man of the Halb-Year" dank eines Sponsors mit einem Gutschein in Höhe von € 50,- vom beliebten griechisch-türksichen Restaurant Artemis aus dem Bockhorner Weg prämiert. Über die erste MOTM-Wahl darf sich Daniel "Rosi" Rosenfeldt freuen. Der 29-jährige ehemalige 1. Herren-Spieler (2005 - 2011) führte die Landwehr-Mannen am Wochenende mit einer starken Einzelaktion zur 0:1-Führung beim ATS Buntentor auf die Siegerstraße. Nachdem der flinke Offensivspieler in der Hinrunde häufig durch Verletzungen ausgebremst wurde, will er nun nach seiner Rückkehr an den Burgwall endlich voll durchstarten. Der Anfang ist gemacht, nun gilt es am Samstag im Heimspiel gegen den FC Union 60 II nachzulegen.

MOTM Zwischenstand 2016/17 2. Herren:

Daniel Rosenfeldt 1x

Image
Daniel Rosenfeldt kehrte nach fünf Jahren bei der SAV im Sommer in die Heimat zurück.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 23. Februar 2017 )
 
Neuer Name für Bremen-Liga
Geschrieben von Matthias Dreier   
Dienstag, 14. Februar 2017

Stark-Gebäudereinigung steigt als Partner in der Bremen-Liga ein

Ab der Saison 2017/18 muss man sich an einen neuen Namen der höchsten Bremer Liga gewöhnen. Die höchste Bremer Spielklasse wird dann den Namen "Stark Bremen-Liga" tragen. Die Firma Stark-Gebäudereinigung steigt ab der kommenden Saison als Partner ein und wird die Vereine in dieser Liga finanziell unterstützen. Der Vertrag läuft zunächst drei Jahre und beinhaltet eine Option auf Verlängerung von weiteren drei Jahren.
Der Bremer Fußball Verband treibt dadurch die Professionalität voran. Jeder Verein bekommt pro Spielzeit einen Geldbetrag in Höhe von € 1.500,-. Diese Finanzspritze kann jeder Verein gut vertragen, in Zeiten, in denen es immer schwieriger wird Sponsoren zu finden.
Das Familienunternehmen Stark Gebäudereinigung GmbH hat ihren Sitz in Stuhr und betreut mit über 950 Mitarbeitern über 1000 Kunden in ganz Norddeutschland.
Auch die Qualifikation zum Hallen-Masters in der ÖVB-Arena wird modifiziert. Teilnehmer sind dann die ersten acht Vereine der Saisonabschlusstabelle.

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 04. März 2017 )
weiter …
 
Vorstand zieht positive Bilanz für 2016
Geschrieben von Matthias Dreier   
Dienstag, 07. Februar 2017

Holger Bors eintimmig zum 1. Vorsitzenden wiedergewählt

Am Freitag,03. Februar 2017 fand die 98. Jahreshauptversammlung statt. Den größten und wichtigsten Punkt nahm die Wahl des Vorstands ein. Holger Bors wurde von den Anwesenden Mitgliedern einstimmig zum 1. Vorsitzenden wiedergewählt. Auch in den anderen Funktionen gab es wenig Veränderung. Ein neuer Jugendleiter konnte nicht direkt gewählt werden. Ramzi Mahjoub stellte sich aber zur Verfügung und kann in der nächsten Vorstandssitzung kommisarisch eingestzt werden. Ähnlich sieht es mit der Funktion des 2. Vorsitzenden aus. Auch hier kann es in kürze eine kommisarische Bestimmung seitens des Vorstands geben.
Ein weiterer Punkt waren die Ehrungen für langjährige Treue zum Verein und besondere Verdienste. Für 25 Jahre Mitgliedschaft im Verein wurde Christian Stoll geehrt. Bereits 60 Jahre Vereinszugehörigkeit haben Klaus-Dieter Sprehe und Helmut Rosieka.
Für Außerordentliche Leistungen für den BSV wurden Sven Jablonski und Peter Moussalli mit der "Goldenen Leistungsnadel" ausgezeichnet.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 23. Februar 2017 )
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 15 von 131

Sponsoren

Witthus Glasdecor

Fördermitgliedschaft

Jugendförder-
mitgliedschaft

Der Blumenthaler SV bietet zur Unterstützung seiner erfolgreichen Jugendabteilung eine Fördermitgliedschaft an. Durch diese wird die "Talentschmiede vom Burgwall" gezielt durch einen jährlichen Beitrag unterstützt.

Hier kann der Antrag als PDF-Dokument heruntergeladen werden. Ansprechpartner ist der 1. Vorsitzende Holger Bors. Mehr dazu hier.

 

Wer ist Online ?

Aktuell 6 Gäste online